Hach... mal wieder eine lästige Kaufentscheidung.

King_Carlston

Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.05.2006
Beiträge
516
Grüßt euch!

Gerad sind externe Festplatten, ein iPod mini 4GB und diverse andere Sachen bei eBay übern Tisch gegangen. Ergo - ich hab wieder Geld und keinen iPod.
Das geht natürlich nicht und nun sitz ich hier vor meinem iMac und grübel,vergleiche,grübel,vergleiche ...

Sagen wir mal so: Meine aktuelle Musikbibliothek umfasst ca 10 GB. dabei sind schon alle drei??? Folgen und andere Hörspiele inbegriffen.
Der iPod soll mir beim Zugfahren,autofahren und sonstige wartezeiten gute Laune bringen und evtl mal als ext. HDD dienen.
Zuerst dachte ich an den iPod Nano 4GB. klein,handlich,guter Akku. Aber ich bin auch ziemlich faul, habe meistens keine Lust meine Bibliothek ständig zu aktualisieren. Dies spräche wieder für den iPod 30GB...

Drei Preisunterschied ist ja von den Fakten her ziemlich gering. 90 euro für 26 GB mehr platz klingt ganz gut.

Da ich noch nie nen iPod 30GB in der Hand hatte eine Frage: Ist er sehr schwer? 136 gr.? mein handy wiegt 110gr. ist die größe unhandlich?

außerdem:
Mal rein vom optischen: ein ipod video sieht doch in der schönen station (iTeufel etc) besser aus als so ein kleiner nano, oder? plane mir nämlich so eine Station für mein schlafzimmer anzuschaffen um das lästige Kassetten-wechseln abzuschaffen :) und vielleicht auch die Kassetten ein wenig zu schonen.

Ihr seht, ich bin total konfus :D

Ich brauche immer jemanden, der mir einen Tritt in die richtige Richtung gibt und da meine Freundin gerade nicht da ist, muss ich euch fragen.

Grüße

Kristian
 

lol

Aktives Mitglied
Registriert
18.01.2006
Beiträge
1.598
Kauf dir den großen. Die Fakten sprechen nur dafür.
Ich selbst habe 2 Pötte, einen mini für den Sport(klein und leicht) - Wird am Oberarm getragen, und einen G4 40GB für die ganze Sammlung. Das Gewicht merkt man nicht, ist auch Hosentaschentauglich. - Wobei ich den meißt in der Jacke, oder der Umhängetasche trage.
 

King_Carlston

Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.05.2006
Beiträge
516
ok :) danke für den "Tritt".

Hat jemand von euch ein Vergleich zwischen Bose Sound dock und iTeufel?

grüße
 

Cadel

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
9.467
öhm..
plane mir nämlich so eine Station für mein schlafzimmer anzuschaffen
dachte mir nur, dass die teile dann doch wohl in das richtige sind.
die können "nebenbei" auch wecken. im schlafzimmer ist sowas doch sinnvoll oder brauchst du nie aufstehen?
 

King_Carlston

Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.05.2006
Beiträge
516
ok, du hast recht. es klingt so als ob ich mich da auch mit wecken lassen wollte. aber ich wollte dann schon was haben um mal laut & gut klingend am Tag Musik zu hören und abends eben gerne hörspiele...
aufstehen muss ich zwar auch, allerdings lass ich mich seit jahren von meinem handy wecken....
 
Oben Unten