Habt Ihr euern Mac komplett registriert

Trodat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.04.2005
Beiträge
91
Weiß es leide rnicht anders auszudrücken, aber habt ihr euren Mac unter Benutzer vollständig eingetragen, sprich mit Adresse, Name, Telefon ode rkann man das alles garnicht umgehen??
 

performa

Aktives Mitglied
Registriert
11.10.2005
Beiträge
16.729
Trodat schrieb:
Weiß es leide rnicht anders auszudrücken, aber habt ihr euren Mac unter Benutzer vollständig eingetragen, sprich mit Adresse, Name, Telefon ode rkann man das alles garnicht umgehen??
Wo?
Bei der Installation?
Da kann man mit Befehl-Q ("Apfel und Q") die Registrierung überspringen.
Und beim Anlegen eines Nutzer reicht auch der Name aus (was auch ein Phantasiename sein kann)
 

Trodat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.04.2005
Beiträge
91
Ja bei der Installation, ist es denn sinnvoll das zu tun
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
24.429
über Sinn und Unsinn der registrierung mußt du selbst entscheiden, wenn Du etwas dagegen hast das Apple etwas über Dich weiß lass es, ansonsten who cares, man weiß sowieso mehr über Dich als Du glaubst;)
 

BigAppleFan

Mitglied
Registriert
06.10.2005
Beiträge
948
Ja mein MacBook Pro ist vollständig auf meinen Namen bei Apple registriert. Aber warum ist das so interessant?! :kopfkratz
 

Ezekeel

Aktives Mitglied
Registriert
29.03.2004
Beiträge
7.746
vollständige registrierung. wieso auch nicht? so haben die im schadensfall (wie ich ihn schon 2x hatte) alle daten sofort parat und können schnell helfen. wüsste nicht, wieso das schädlich sein sollte :)
 

Al Terego

Aktives Mitglied
Registriert
02.03.2004
Beiträge
4.695
Yep, alles:
Mac, pod, Programme (bei den anderen Firmen).
 

Ranmaru

Mitglied
Registriert
08.10.2005
Beiträge
814
Sowohl mein iBook als auch mein iPod mini sind bei Apple auf meine im Apple Store eingetragenen Daten registriert. Wieso, weiß ich nicht. Aber ich hab's einfach mal gemacht. :D
 

raschel

Aktives Mitglied
Registriert
04.04.2004
Beiträge
1.917
Ezekeel schrieb:
vollständige registrierung. wieso auch nicht? so haben die im schadensfall (wie ich ihn schon 2x hatte) alle daten sofort parat und können schnell helfen. wüsste nicht, wieso das schädlich sein sollte :)
Beim MacBook habe ich es auch gemacht, aber eher, weil ich gepennt habe.

Warum schädlich?
Nun ja, jetzt ist bekannt, bei wem das Book ist. Es ist jetzt ein Einfaches, zu checken, was ist auf dem Rechner, passt das alles zusammen?
-> Da der Name und Anschrift zum Inhaber vorhanden sind, wird man doch etwas gläsern.
Habe dahingehend zwar nichts zu verbergen (wg. Raubkopien oder so), aber weiß man denn, welche Daten so übertragen werden an Apple (Surfgewohnheiten, Einkaufsgewohnheiten etc.)
Ich hoffe ja, dass Apple keine Datenspionage betreibt, aber weiß man' s?
Sie sind auf Intel umgestiegen und gewähren Windows den Eintritt :D

Grüße,

raschel
 

ShiLou

Neues Mitglied
Registriert
30.05.2006
Beiträge
24
Alles registriert. Habe auch keine Bedenken dabei.
 

deniz

Mitglied
Registriert
03.03.2006
Beiträge
315
Ich habe auch Computer bei Apple registriert - sogar mehr als ich besitze... :hehehe:
Und man liegt auch im Vorteil:

- Schnelles aufrufen der Datensätze beim Kontaktieren von Apple (durch Apple-ID oder Seriennummer)
- Immer auf dem laufenden sein (durch Newsletter usw.)
- Exclusive Angebote (Gutscheine etc.)

Und vieles mehr... :D
 

basch

Aktives Mitglied
Registriert
06.08.2004
Beiträge
1.190
Ezekeel schrieb:
vollständige registrierung. wieso auch nicht? so haben die im schadensfall (wie ich ihn schon 2x hatte) alle daten sofort parat und können schnell helfen. wüsste nicht, wieso das schädlich sein sollte :)

so ging es mir auch. war dann ganz okay..
 

Zeitlos Medien

Mitglied
Registriert
23.04.2004
Beiträge
329
Wenn Du so Angst darüber hast, was oder was nicht zu Apple übertragen wird, lass doch einfach LittleSnitch laufen, dann siehst Du was übertragen wird bzw. was übertragen werden soll.
 

SGAbi2007

Aktives Mitglied
Registriert
28.04.2005
Beiträge
2.707
Wer Angst vor Spionage hat, sollte wissen dass es zum einen verboten ist und nochmal für die, die verbotenes machen: Man darf so gewonnen Beweismaterial auch nicht vor Gericht verwenden!
 

charlotte

Aktives Mitglied
Registriert
17.11.2002
Beiträge
4.762
und natürlich alles registriert. was soll schon passieren
k015.gif
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.365
Nichts registriert, zumindest nicht auf meinen Namen.
 
Oben Unten