Habt ihr den Mac Umstieg bereut?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von pooly77, 18.12.2006.

  1. pooly77

    pooly77 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    13
    Mich würde mal interessieren von einigen "Mac Frischlingen", ob sie den Umstieg auf den Nac bereut haben oder nicht. Gibt es wirklich Dinge die einem nach dem Switch fehlen etc.?
     
  2. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    da gibts tausende threads dazu. schau dich doch mal im einsteigerforum um.
     
  3. hkphil

    hkphil MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    31
    "....neue Hardware wurde erkannt, bitte legen Sie die Treiber-CD ein....."
    .
    .
    .
    .
    .
    ".... zum Beenden muss der Rechner jetzt neu gestartet werden......."
     
  4. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    ...kann mich nicht mehr erinnern, bin schon zu lange Mac-User... :D
     
  5. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.168
    Zustimmungen:
    28
  6. scsimodo

    scsimodo MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    16
    Fehlen? Gelegentlich das ein oder andere Programm. Bereut? Nie und Nimmer!! Der Umstieg ist nicht leicht, man muß sich mit dem System beschäftigen, aber wenn man die "Windows-Brille" mal absetzt, dann klappt das hervorragend. Einfach ein bisschen Flexibilität zeigen und es ist die wahre Freude...

    Gelegentlich hätte ich schon mal gerne einen Windows-PC zu Hand. Das legt sich aber spätestens, wenn ich am nächsten Morgen meine Möhre @work einschalten muß. Oh, oh, here comes trouble... :D

    @work sind wir eine Win/Unix-only-Firma. Mein Chef überlegt sich aber (nachdem er sich zum wiederholten Male "Badware" eingefangen hatte) auf einen Mac umzusteigen. Und das will was heissen... :D
     
  7. below

    below MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.297
    Zustimmungen:
    1.086
    @pooly77: Komm, mit Deiner Sig hast Du solche Fragen doch nicht nötig.

    Alex
     
  8. Hi,

    das einzige was ich jemals bereut habe war damals der Umstieg von einem Atari TT und einem Mac Classic SE auf eine DOSe. Jetzt bin ich seit wieder auf der Seite der "Guten" und die Welt ist wieder in Ordnung. :thumbsup:

    Gruss.... Bluthusten
     
  9. Timebreaker

    Timebreaker MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    8
    Jo, I miss the full control ... big brother...

    NEVER!!!
    Ich hab 1000 Fenster offen... Schlat Mac einfach aus, innerhalb von paar Sek, ist der Runtergefahrn. Ich schalt ihn an und er zeigt mir alle Fenster vom letzten mal an wenn ich will ohne zu laden, ich Installier was und es lüppt direkt.

    Gibt kein besseres System... aber Hardware Qualität und Qualitätskontrolle kann noch verbessert werden!!!
     
  10. schokolade gut

    schokolade gut MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    1
    also ich habs noch nicht und werde es nie bereuen auf mac umgestiegen zu sein....
    es macht einfach viel mehr spaß mit dem mac zu arbeiten...
    meine meinung
    philipp
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen