Habe mir einen Externen LG Brenner gekauft!!!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von bassman.kh, 15.04.2005.

  1. bassman.kh

    bassman.kh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Hallo, habe mich nun durchgerungen, einen Externen LG-GSA5163D DVD-Brenner zu kaufen. Heute prombt erledigt. Bei Karstadt für nur 119€!!! O.k. abzüglich der 40€ Osteraktion hat mich das Teil nur 79€ gekostet. Auf diesem Brenner steht zwar nix von Mac, sondern nur Win, aber was solls. Er hat dafür USB2 und Firewire. Ausserdem erinnert das Design an Mac, schön weiß. Nun mein Erfahrungsbericht.
    Als erstes mit USB angeschlossen. Wir von MAC erkannt, jedoch steht in dem System: Writable : No. Egal. CD reingelegt, läuft. DVD rein, läuft.
    Nun IDVD gestartet. Er erkennt ihn. Kurz ein paar Musikclips zusammengestellt und rechnen lassen. Alles wunderbar. Doch brennen aus IDVD wollte er nicht.
    Frage, kann das an USB2 liegen??? Firewire 6/6 kommt erst morgen!
    Dann per IDVD die Clips als Image hergestellt. Über Toast gebrannt! Wuderbar.
    Hat einer sonst noch erfahrungen mit LG???
    Oder sollte ich ihn (die Möglichkeit bot mir Karstadt an) gegen ein Modell von IOmega tauschen??? Dieser ist zwar Mac-kompatible, aber die Verkäuferin meinte, es gab mehrer Rückläufe mit dieser Firma!?!?!?

    Danke für Tips!!!
     
  2. CeeKayBeegle

    CeeKayBeegle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    23.02.2005
    einfach mal ein bisschen suchen (schlüsselwörter idvd, extern, brenner), du musst dem brenner erst beibringen zu brennen, da iDVD erstmal nur interne laufwerke unterstützt.
    ich meine hier schonmal ne anleitung gesehen zu haben.

    auf die schnelle hilft dir vielleicht http://www.patchburn.de/
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen