habe gerade wieder etwas ganz tolles entdeckt!

db1nto

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
688
Ich liebe Mac, es ist immer wieder erstaunlich, was man so mit der Zeit alles Lernt!

Das interne Mail Programm (Apple Mail) kann Mails auf Wunsch so beantworten, als wäre der Empfänger unbekannt!

Unter dem Menüpunkt "E-mail" befindet sich ein Punkt, der sich "an Absender zurücksenden" nennt.
ein Klick darauf kann Wunder bewirken!

Wer das oft benötigt, kann auchein Symbol in die Symbolleiste hinzufügen.

Vielleicht kennen diese Funktion schon einige, mir war es jedoch nicht bekannt!

Ich schreibe das hier rein, weil mich vor einigen Wochen ein Freund angeschrieben hat und "demonstriert" hat, was er alles mit Zusatzsoftware so machen kann ;-)

Ich dachte schon, naja nicht schlecht!
Damals wusste ich garnicht, das wir dafür keine Zusatzsoftware benötigen :D

Grüße Taner
 

YoEddi

Mitglied
Mitglied seit
19.03.2003
Beiträge
924
das klingt wirklich "nett" .... ;)!

gibt's die funktion auch in entourage?

cheers
 

Luzz

Mitglied
Mitglied seit
10.03.2003
Beiträge
753
Danke fuer den Tipp!

Werde den jetzt mal ausprobieren mit Spam-eMails. Weiss jemand, ob dies wirklich nachhaltig hilft?

Gruss

Luzz :D
 

re_ality

Mitglied
Mitglied seit
10.03.2003
Beiträge
522
Genial! Muss ich unbedingt bei der nächsten Spam-Mail mal ausprobieren.

Hoffentlich hilft das was... :(
 

breiti

Mitglied
Mitglied seit
17.04.2003
Beiträge
772
so toll ist das auch nicht

wenn man eine mail nicht annimmt bzw sie auf besagtem wege zurückschickt, kommt meistens nur noch eine mail von nem mailserver der sagt das die adresse nicht existiert

besser finde ich hingegen den eingebauten junk filter

(mit dem ablehnen kann man aber toll bekannte ärgern :D )
 

breiti

Mitglied
Mitglied seit
17.04.2003
Beiträge
772
dosenfleisch

aprospos junk bzw spam

eine interessante idee ist webseiten mit dummy emails zu beladen und so den junkbots die die seiten nach email adressen durchforsten haufenweise unsinniges zeug anzudrehen um so deren datenbanken und server ein wenig zu quälen

gelesem in nem blog namens Schockwellenreiter
 

Mauki

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.07.2002
Beiträge
15.397
cool das mit den Fake Adressen. Da sollte man doch gleich mitmachen. :D

mfg
Mauki