Hab da so ein Gerücht zu Zerkratzten nanos gehört...

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Jan@powerbook, 17.01.2006.

  1. Jan@powerbook

    Jan@powerbook Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi!


    und zwar habe ich gehört, dass apple Ipod Nanos aus den anfängen der Prduktion wieder zurück nimmt, falls sie zu sehr verkratzt sind. Ich habe meinen Ipod zwar erst seit Ende Dezember, aber über diesen S/N-Check auf der homepage meint apple, dass das Vermutliche Verkaufdatum ende Oktober war. Schätze also, dass der Ipod ne weile beim Händler lag.

    Naja, wie auch immer. Jetzt habe ich mal auf der Homepage von denen nach einer emailadresse oder Telefonnummer gesucht, leider ohne erfolg!
    Könnt ihr mir jetzt also sagen, wo ich da Telefonnummer/Emailadresse von apple finde, damit ich mich mit denen in Verbindung setzten kann....

    Danke schonmal

    Jan
     
  2. Pharell

    Pharell MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    8
    Die Telefonnummer steht unten auf der Apple-Startseite
     
  3. dehose

    dehose unregistriert

    MacUser seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    492
    01805 009433

    Apple Support, da hab ich gestern 30min drin gehangen, wegen was anderem. Keine Ahnung ob du da Erfolg hast. In der Warteschleife kommt Elton John Musik :D
     
  4. Sissi!

    Sissi! MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo, das problem kenn ich leider, hab auch keinen erfolg gehabt - also wenn ihr irgendwann was rausfindet...

    vorbeugend helfen hat nur hüllen :)

    ich hab jetzt 2 verschiedene von hello NEO

    liebe grüße
     
  5. Jan@powerbook

    Jan@powerbook Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ich habe mir so displayschutzfolien von ebay besorgt, werde das mal ausprobieren. allerdings ist der nano nach nur 3-4 wochen schon total verkratzt.


    das hier habe ich bei heise.de gefunden, falls es noch unbekannt sein sollte:


    iPod-nano-Besitzer verklagt Apple

    Ein US-amerikanischer Besitzer eines iPod nano hat Apple wegen des angeblich empfindlichen Displays seines Gerätes verklagt. Vor dem Bezirksgericht im kalifornischen San Jose behauptet er, Apple habe gewusst, dass die Displays bei sachgemäßem Gebrauch leicht zerkratzen können, dennoch die nun beanstandeten Geräte ausgeliefert. Nun muss ein Richter entscheiden, ob die eingereichte Klage als Sammelklage zugelassen wird. Dieser könnten sich dann weitere Betroffene anschließen.

    Bereits im September, weniger als drei Wochen nach Erscheinen des nunmehr kleinsten Musikplayers mit Display aus dem Hause Apple, waren von Nutzern Beschwerden über das Display laut geworden. Apple räumte kurz darauf die Probleme ein und kündigte an, Besitzer eines schadhaften iPod nano könnten ihr Gerät kostenlos eintauschen.

    Über eine Kanzlei in Seattle fordert der iPod-nano-Nutzer im Namen aller Betroffenen die Erstattung sämtlicher mit diesem Fall zusammenhängenden Kosten und die Zulassung als Sammelklage (PDF-Datei). Die Anwaltskanzlei David P. Meyer & Associates in Columbus, Ohio, hat auf ihrer Website ein Formular eingerichtet, über das sich weitere iPod-nano-Besitzer der Klage anschließen können. (anw/c't)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hab ein Gerücht
  1. fabian_92
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    818
  2. deki
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    424
  3. pfannkuchen2001
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    513
  4. MacHur
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.534
  5. Naron
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    468

Diese Seite empfehlen