Gutscheinverkauf legal?

  1. ptpost

    ptpost Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Das ist zwar nicht so ganz "Hardware" für den iPod, hoffe aber, die Diskussion kann hier trotzdem geführt werden:

    Etliche von uns kaufen ja derzeit iTunes-Gutscheine bei E-Bay. Aber ist das wirklich erlaubt, die zu kaufen/verkaufen?

    Ich spiele bei den derzeitigen Preisen mit dem Gedanken, mir einen gewissen Vorrat an Titelguthaben zuzulegen. Dabei bin ich nun auf die Überlegung gekommen, ob das überhaupt rechtmäßig ist, was da bei E-Bay abgeht.

    So weit ich das in den Auktionen sehe, gibt es zwei Sorten von Versteigerungen.
    Die einen, die direkt die Gutscheincodes verkaufen und die Anderen, die "nur" einen Link oder ein Foto oder sonst was verkaufen und die Gutscheincodes als Gratisbeigabe deklarieren.

    Der direkte Verkauf der Codes dürfte wohl gegen die AGB von Apple verstoßen.
    Die Gratisbeigabe auch?

    Was könnte es für Konsequenzen geben, wenn sich Apple dagegen "zur Wehr" setzt?
    Konsequenzen nur für den Verkäufer oder auch für den Käufer?

    Ich weiß, das sind viele Fragen,...
    Aber bevor ich da richtig Geld investiere, würde ich gerne mal die ein oder andere Meinung dazu hören :D
     
    ptpost, 06.10.2006
  2. JarodRussell

    JarodRussellMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    329
    ich wäre vorsichtig mit Guthabensammeln...ich habe von CokeFridge einen Gutscheincode für 5 Songs bekommen. Den habe ich eingelöst und dann stand in iTunes oben rechts "5 Songs". Da ich dann aber keine Zeit hatte und auch nichts passendes fand, in die ich diese Gratissongs investieren konnte, habe ich erstmal gut drei Wochen nichts gemacht. Als es dann endlich mal was interessantes gab, ging ich in den Store und...die Gratissongs waren weg. Schlicht und ergreifend...dabei habe ich nichts über eine Frist zum EInlösen gelesen.
     
    JarodRussell, 06.10.2006
  3. ptpost

    ptpost Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Doch, da gibt es Fristen.
    CokeFridge hat zum einen Gutscheine per Newsletter verschickt, die mussten aber relativ schnell eingelöst werden (auch das Titelguthaben)
    Zum anderen gibt es die Gutscheine, die man dort für Deckelcodes kaufen kann. Da ist das Titelguthaben bis zum Juni 2007 gültig.
    Steht aber auch immer in dem Fenster, wenn Du den Gutschein einlöst, bis wann das Titelguthaben gültig ist.
     
    ptpost, 06.10.2006
  4. JarodRussell

    JarodRussellMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    329
    Hm, okay, dann habe ich das wohl schlichtweg überlesen :-( Pech gehabt...

    Ansonsten, was den Handel bei ebay betrifft, sind das die Geschenkgutscheine bzw. "Prepaid Karten" ? Das müsste ja eigentlich gehen, die auch einfach zu verkaufen.
     
    JarodRussell, 06.10.2006
  5. ptpost

    ptpost Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Das sind 12-Stellige Gutscheincodes, scheinen weder normale Geschenkgutschein, noch "Prepaid-Karten" zu sein,...

    Das sind die Gutscheincodes von CokeFridge, nehme ich an. Die sind auch nur für einzeltitel gültig, sind alsi micht für Spiele, Alben oder Videos zu gebrauchen...
     
    ptpost, 06.10.2006
  6. elkaracho

    elkarachoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    24
    Was mich ja wundert ist, dass es bei Ebay sogar eine eigene Kategorie für "Coca Cola" --> "Flaschendeckel" gibt. Dort habe ich auch für knapp 4 EUR 111 Codes gekauft. Wäre es illegal, wäre Ebay doch längst dagegen vorgegangen (bzw. Coca Cola hätte es bei Ebay gemeldet).

    Das einzige was mich nervt ist das eintippen der Codes.. denn die Coca Cola-seite ist voller Flash-Animationen, die das ganze unerträglich machen.
     
    elkaracho, 06.10.2006
  7. olli1893

    olli1893MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    89
    geh auf http://www.coke-store.de
    da kannst du auch deine Gutscheincodes eintippen
     
    olli1893, 06.10.2006
  8. ptpost

    ptpost Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Bei den Deckeln hab ich ja auch keine Bedenken,...

    Wo ich ein wenig zögere, das sind die iTunes Gutscheine, denn die sind gem. AGB unverkäuflich!
    Ich hab halt ein wenig "Angst" davor, dass ich mir einen Vorrat für 100€ oder mehr anlege und dann auf einmal das Titelguthaben weg ist!
     
    ptpost, 06.10.2006
  9. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Also Apple verkauft ja selbst auch diese Music Cards, mit einem Code zum Freirubbeln auf der Rückseite. Und die werden ja nicht nur von Apple selbst verkauft, sondern auch vom Einzelhandel. Daher würde ich schon sagen, dass man diese auch auf e-Bay handeln kann. Jede dieser Karten kann ja nur ein einziges Mal verwendet werden.
     
    Magicq99, 06.10.2006
  10. ptpost

    ptpost Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Wie gesagt, mir geht es nicht um die "Karten"!

    Um es für die, die es anscheinend noch nicht gesehen haben etwas verständlicher zu machen, mir geht es im Moment um solche Auktionen hier:
    http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=2251925&postcount=148

    Die dort angebotenen Gutscheine sind eben KEINE KARTEN.
    Das sind die "Gutscheine" von CokeFridge.
    Wie auch immer die an die Codes gekommen sind, denn ich finde da KEINE Codes auf den CokeFridge-Seiten! Ich hab das ja mal ausprobiert und da kommt nur ein Link auf den man klickt und dann ist das Guthaben auch schon in iTunes drin, ohne das ich einen Code auch nur sehe!
     
    ptpost, 06.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gutscheinverkauf legal
  1. element115
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.043
  2. BonoVox
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.958
    Kalle Grabowski
    10.10.2005
  3. posenmuckel
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.225
    j.edgarhoover
    05.07.2005
  4. Macverehrer

    Musik in Podcasts? legal?

    Macverehrer, 30.06.2005, im Forum: iPod
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.952
    Macverehrer
    01.07.2005