Gutes kostenloses Brennprogramm???

P

papcom

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.09.2005
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
3
welches Programm (möglichst kostenlos) kann ich mit meinen Intel Mac's verwenden um DVD's und CD's zu brennen. Am liebsten eine Universal Binary Software.

Welche Softs könnt Ihr empfehlen
 
Kevin Delaney

Kevin Delaney

Aktives Mitglied
Dabei seit
09.11.2004
Beiträge
6.213
Punkte Reaktionen
28
die internen Möglichkeiten reichen nicht?

Von Toast gab(oder gibt es noch) eine free Variante, aber nicht UB

sonst sie dich mal beim ad um, vielleicht findest da was

mfg
 
S

stardriver2k

Mitglied
Dabei seit
14.05.2006
Beiträge
319
Punkte Reaktionen
10
"Brennordner" reichen dir nicht? was willst du genau brennen? 1:1 kopien? dvd-rips? also bisher hab ich das (fast) alles ohne spezielle sw hinbekommen. nur bei 1:1 ist das etwas blöd.
 
P

papcom

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.09.2005
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
3
danke für eure Tipps.
Ich möchte gerne ganz normale CD und DVD ROM's brennen... also meine Files draufladen. Andererseits möchte ich gerne eine Video DVD brennen können, d.h. meine eignene Videos aus einem video_ts ordner auf die korrekte DVD Video Struktur brennen, damit die DVD normgerecht im externen Player abgespielt werden kann.

Kann ich denn das mit den Bordmitteln bereits? ...und wenn ja wie geht das?
 
A

Asmodeus

Neues Mitglied
Dabei seit
21.11.2005
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Habe auf der Seite nichts gefunden, darum frage ich einfach mal: Kann diese Software denn auch mit 800MB Rohlingen vernünftig umgehen??

Lege ich einen solchen Rohling bei Toast ein, habe ich satte 100 MB zur Verfügung. :/
 

Ähnliche Themen

Oben