Guter Denoiser gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von dcmbeats, 27.12.2006.

  1. dcmbeats

    dcmbeats Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.02.2005
    hi,

    da mein protools LE keinen denoiser mitliefert bin ich auf der suche nach einem ersatz tool. es darf natürlich nicht (wie das plugin von digidesign) 500 euro kosten, sondern sollte freeware sein oder im rahmen einer testlizenz auszuprobieren sein.

    hat mir jemand einen tipp ?

    danke, grüsse DCM

    pro tools LE 7.1, mbox2, mac os 10.4.8
     
  2. Quaduser

    Quaduser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.01.2006
    Hallo dcmbeats,

    Digidesign nimmt für das veraltete DINR immer noch 500€ ???
    Bei dem Letzten Update auf die Version 7 gab es ein Angebot wo du das Update und 3 Plugins u.A. DINR für 115€ oder so bekommen konntest. Da hab ich natürlich zugeschlagen. Auf solche Angebote solltest du achten desshalb den Digidesign Newsletter abonieren ;-) btw gibt es im Moment ein Bundle was auch sehr interessant klingt, das G-Rack Bundle für ca 150€ (Preis bei einzelkauf über 2000€). Ist vor allem interessant weil da das TC Convolution PlugIn dabei ist.

    Das DINR selbst ist durchaus noch brauchbar auch wenns inzwischen bessere gibt. Wirklich gute die wenig kosten gibt es nicht. Vielleicht ein VST freeware teil und dann mit dem VST-to-RTAS Konverter konvertieren. Das Teil zu kaufen lohnt sich auf jeden fall.

    viele Grüsse

    Sascha
     
  3. Stephan S

    Stephan S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.01.2004
    der gute alte steinberg vst denoiser/declicker läuft ja leider nur unter os9. soweit ich weiss gibt es günstige und brauchbare denoiser leider nur für windoof.
     
  4. dcmbeats

    dcmbeats Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.02.2005
    oh ja ! zwei tage benutzen kosten 72 euro, alles mit dongle und so ... :eek:

    nun ja, hab nen kollegen der die wavelab geschichte hat, da werd ichs dann wohl mal durchziehen, ganz zum schluss.

    merci trotzdem !
     
  5. waves hat einen neuen denoiser, der sehr gut funktioniert, kannst du jedenfalls 14 tage testen
    http://www.waves.com - gruss buzo
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen