Guter Bildschirm 24" gesucht mit Auflösung ähnlich Retina

supersepp

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.05.2007
Beiträge
428
Hallo zusammen,

habe mir einen Dell Full-HD S4121HSX Monitor 24" zugelegt.
Wenn ich ihn jetzt an meinem M1 MBA angeschlossen habe bin ich schon etwas enttäuscht über die Auflösung.

Was könntet ihr mir alternativ für einen Monitor empfehlen für 24", der eine wesentlich bessere Auflösung besitzt?

Preis sollte im Besten Fall unter 150EUR liegen.

Danke!
 

supersepp

Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.05.2007
Beiträge
428
Ok, wenn ich dann eher an der 150EUR-Grenze drehen würde? :)
 

Mihahn

Mitglied
Registriert
06.10.2017
Beiträge
474
Oh oh, du machst mir etwas Angst... ich warte gerade auch auf meinen S2421HS, hoffe also mal, dass der Eindruck (natürlich) subjektiv ist und ich damit besser klar komme. Hätte eigentlich gedacht, dass man bei gewissem Abstand mit 24" und Full HD im Home Office gut arbeiten kann.

Wobei ich auch nicht von einem Retina Display komme, sondern einem MacBook Pro Mid 2012 13" mit 1280x800 Auflösung... und für 119€ für den Dell dachte ich, kann man nichts falsch machen.
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Registriert
05.06.2005
Beiträge
5.718
Oh oh, du machst mir etwas Angst... ich warte gerade auch auf meinen S2421HS, hoffe also mal, dass der Eindruck (natürlich) subjektiv ist und ich damit besser klar komme. Hätte eigentlich gedacht, dass man bei gewissem Abstand mit 24" und Full HD im Home Office gut arbeiten kann.
Natürlich kann man (wie Millionen andere) mit der Auflösung sehr gut arbeiten
Die Auflösung ist nur nicht so hoch, dass Du bei genauem Hinsehen keine Pixel erkennen kannst, aber das tut der Sache keinen Abbruch
 

Mihahn

Mitglied
Registriert
06.10.2017
Beiträge
474
Natürlich kann man (wie Millionen andere) mit der Auflösung sehr gut arbeiten
Die Auflösung ist nur nicht so hoch, dass Du bei genauem Hinsehen keine Pixel erkennen kannst, aber das tut der Sache keinen Abbruch
Ja, das dachte ich nämlich eigentlich auch. Und an sich hört man über Dell Monitore ja viel Gutes.
Bei 120€ für 24" Full HD, 75Hz, IPS Panel, HDMI/Displayport, höhenverstellbar und (nach altem Standard) A++ kann wenig sagen denke ich. Dann freue ich mich doch weiterhin drauf, dass er endlich ankommt :D

Der S2721DS wäre auch nett gewesen mit 27" und QHD, ist aber fast überall ausverkauft und kostet mindestens das doppelte.
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Registriert
05.06.2005
Beiträge
5.718
Ja, das dachte ich nämlich eigentlich auch. Und an sich hört man über Dell Monitore ja viel Gutes.
Bei 120€ für 24" Full HD, 75Hz, IPS Panel, HDMI/Displayport, höhenverstellbar und (nach altem Standard) A++ kann wenig sagen denke ich. Dann freue ich mich doch weiterhin drauf, dass er endlich ankommt :D

Der S2721DS wäre auch nett gewesen mit 27" und QHD, ist aber fast überall ausverkauft und kostet mindestens das doppelte.
Ich habe auch Dell und bin sehr zufrieden und ausserdem finde ich das (Rückseiten)Design sehr angenehm. Nicht nur ein unförmiges schwarzes Plastikcover...

1619862355831.png
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
32.930
Das Problem ist die Gewöhnung an die feinen Retina-/4K-/5K-/6K-Bildschirme. Dadurch sehen die teile aus wie Minecraft.
 

Mihahn

Mitglied
Registriert
06.10.2017
Beiträge
474
Ich habe auch Dell und bin sehr zufrieden und ausserdem finde ich das (Rückseiten)Design sehr angenehm. Nicht nur ein unförmiges schwarzes Plastikcover...
Stimmt, designtechnisch macht der Dell was her! Bin schon gespannt, ihn dann in echt zu sehen, das ist ja aktuell leider ein ziemliches Problem beim Kauf eines Monitors...
Das Problem ist die Gewöhnung an die feinen Retina-/4K-/5K-/6K-Bildschirme. Dadurch sehen die teile aus wie Minecraft.
Das wird das Problem sein. Mir sind die Pixel auf meinem 1280x800 Display im 13" 2012er MBP bisher nie negativ aufgefallen bzw. ich habe die einfach übersehen. Seit ich jetzt aber für die Monitore recherchiert habe und "kritisch" hinschaue, habe ich das Gefühl, dass das Display nicht so der Renner ist...
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
32.930
Außerdem hat Apple die Darstellung auf Retina optimiert. Auf geringeren Auflösungen sieht die Oberfläche teils recht grob aus.
 

xentric

Aktives Mitglied
Registriert
11.05.2007
Beiträge
4.196
Der S2721DS wäre auch nett gewesen mit 27" und QHD, ist aber fast überall ausverkauft und kostet mindestens das doppelte.
Ich glaub die haben auch das "Chipmangel" Problem bei einigen Produkten. Einige liefern die nämlich erst wieder in 2-5 Monaten.

Ich hab mir den U2720Q bestellt der gestern gekommen ist, nach 3 Wochen suchen. Und der hat leider 3 komische kleine Flecken irgendwie. Muss die Beleuchtung sein, weil es irgendwie hinter den Pixel ist, und nicht auf dem Display (der Beschichtung). Und dadurch scheinen die betroffenen Pixel dunkler als die anderen. Hab ich noch nie gesehen, .. Die Pixel sind sonst echt alle heile, und das bei der Menge :-/.

Hab eigentlich keine Lust auf zurückschicken (weil es auch keinen Ersatz gibt). Mal gucken ob ich damit leben kann in der nächste Woche. Sonst muss ich evlt doch den EV2785 bestellen.
 

Mihahn

Mitglied
Registriert
06.10.2017
Beiträge
474
Natürlich kann man (wie Millionen andere) mit der Auflösung sehr gut arbeiten
Die Auflösung ist nur nicht so hoch, dass Du bei genauem Hinsehen keine Pixel erkennen kannst, aber das tut der Sache keinen Abbruch
Ja, das dachte ich nämlich eigentlich auch. Und an sich hört man über Dell Monitore ja viel Gutes.
Bei 120€ für 24" Full HD, 75Hz, IPS Panel, HDMI/Displayport, höhenverstellbar und (nach altem Standard) A++ kann wenig sagen denke ich. Dann freue ich mich doch weiterhin drauf, dass er endlich ankommt :D
Jetzt muss ich mich doch nochmal kurz dazu melden: Der Bildschirm (Dell S2421HS) kam heute an (statt erst am 28.05.) :clap: Erster Eindruck ist sehr gut! Klar, es ist "nur" FHD auf 24", aber ich finde es völlig in Ordnung zum Arbeiten, der Bildschirm wirkt sehr wertig und auch die Höhenverstellung etc. ist praktisch.

Wurde allerdings anfangs nur mit YPbPr und nicht mit RGB erkannt; habe dann aber eine Anleitung hier befolgt (funktioniert also nicht nur mit Big Sur, sondern auch mit Catalina!) und jetzt läuft RGB automatisch. Insgesamt zu dem Preis ein toller Bildschirm!
 
Oben