1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gute und günstige Antenne für Airport?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Rexis, 15.05.2005.

  1. Rexis

    Rexis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen,

    da die Airport Extreme Station bei uns unter dem Dach steht und wir zwei Stockwerke drunter wohnen, bräuchten wir zur Verstärkung eine gute und leisstungsfähige Antenne?

    Gibt es so etwas auch unter 150EUR? Also gut und günstig ;)

    Danke schon mal für die Tipps.

    Rexis
     
  2. Rexis

    Rexis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Weiß keiner eine gute Antenne, die die Reichweite der Airport Extreme Station erhöht?

    ????? :rolleyes:
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    http://www.drbott.de/prod/ExtendAirDirect.html
     
  4. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    2
    unter apple auch,
    für 120 € kannste mit Airport Express die Reichweite sehr gut erweitern!

    Gruß
    aralka

    Egänzung: Die APExtreme ins Treppenhaus im II.OG, im EG die AExpress ins Treppenhaus
     
  5. mykill

    mykill MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    bei ebay gibts starke und günstige doch würde ich davon lieber die finger lassen die haben meisten keine strahlenschutz und ob die auch wirklich mit der airportstation funk weiß man auch nicht immer , hat jemand erfahrung ?
     
  6. Rexis

    Rexis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    das mit airport express hört sich schon ganz gut an. gibt es denn noch was günstigeres?
     
  7. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    2
    die Schwierigkeit, die ich so sehe ist, bei Antenne usw. ist die Sendeleistung am Gerät sehr groß, der Vorteil des WDS -Netzwerkes ist der, dass mit jeder weiteren WDS-Station noch einmal die selbe Sendeleistung aufgebaut wird, die reicht pro Ebene mehr als aus.
    Es gibt auf der CD zur Airport-Express eine Anleitung von Apple zum Konzipieren von Airportnetzwerken, die auf der Apple-Supportseite nur auf Englisch ist
    von meiner Homepage kannst Du sie runterladen, es sind 2,9 MB, Name und KW 'macuser'

    http://www.ihm-web.de/indexairport.html/
     
  8. Rexis

    Rexis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, wenn ich das jetzt überlesen habe, aber was ist WDS?

    Also rätst du von einer Antenne ab, die ich ins unteren Stockwerk hängen würde???
     
  9. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    2
    mittels WDS wird das Netzwerk vergrößert, die zweite Station wird eine Tochterstation, übernimmt dabei nahtlos die Aufgabe der Mutterstation (Zugriffsrechte usw.),
    nimm dir Zeit und lese ruhig die o.g. Supportseite hoch und runter und das Papier 'Konzipieren...'

    Gruß
    aralka

    + ich halte nichts von starken Sendeleistungen im Haus, preislich ist das eh nicht wesentlich
    Dr. Bott ExtendAir Omni 120 €