Gute Konditionen beim Kauf von 2x17"PBs

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von kemor, 12.01.2005.

  1. kemor

    kemor Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    31
    Hallo,

    ich habe mich nun fast entschieden, meiner Mutter ein 17" PB zu kaufen und dann wohl auch mein altes 15" 400MHz PB auszumustern, um auch mir ein Großes zuzulegen.

    Nun meine Frage, weiß jemend, wo ich bei einer solchen Bestellung gute Konditionen bekomme?

    Danke Euch
     
  2. cbecker-nrw

    cbecker-nrw MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    13
    ich denke bei den geräten wird so ziemlich jeder händler gut im preis runter gehen oder? das wären ja dann mal eben fast fünf einhalb tausend euro...
     
  3. max@hismac

    max@hismac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    54
    Der sympathische Händler, der mir damals versichert hat, an zwei 15" Powerbooks mit Superdrive und Co. gerade mal 50 Euro zu verdienen, ging exakt 0 Cent mit dem Preis runter.

    Vielleicht ist es ja anders, wenn Du es über eine Firma laufen lässt.

    Apple selbst macht Dir am Telefon dann immer noch diese Köderangebote fertig, wo Du plötzlich Unsummen sparst, aber letztendlich mehr zahlst als ein normaler Student.

    Andererseits, willst Du sparen, einen Apple, feilschen oder kaufen?
     
  4. kemor

    kemor Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    31
    Man muß ja nicht mehr zahlen, als nötig...
    Sind den die Studentenangebote sooo günstig?

    Gruß
     
  5. max@hismac

    max@hismac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    54
    Statt 2719 Euro zahlst Du dort nur 2500 Euro. Ob es günstig ist, musst Du wissen.
     
  6. kemor

    kemor Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    31
    Sind bei zwei 17"er immerhin satte 500 Euro...
    Macht man das direkt über Apple - so einen Studentenkauf?

    Gruß
     
  7. el_schinkone

    el_schinkone MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Jepp entwerder via Vorkasse oder kreditkarte!! Du musst nur deinen Studentenausweiss nach irland faxen oder mailen that's it..
     
  8. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    7
    Gibt es eigentlich bei Cancom Studentenrabatt? Schließlich kommt für die Garantierweiterung auch nochmal ein schöner Batzen Geld zusammen, und Cancom erschien mir noch mit am vertrauenswürdigsten.

    Mac@Campus hat aber auch gute Angebote und ein gutes Angebot für eine Garantierweiterung und das PB kostet dort 2,399.00EUR.

    Da es bei Apple oft genug Probleme mit der Hardwarzuverlässigkeit gibt, würde ich dir schon empfehlen dir frühzeitig über solche Dinge Gedanken zu machen, da die Apple-Garantie nur 1 Jahr geht und man bei 2400 Euro und mehr besser kein Risiko eingehen sollte... :)
     
  9. dodger_dose

    dodger_dose MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    11

    für 50 euro pro gerät würde sich kein händler die mühe machen dir ein gerät im wert von 2000 euro zu verkaufen.....

    http://promo.euro.apple.com/promo/affiliation_welcome/de/program.php
     
  10. max@hismac

    max@hismac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    54
    Was auch immer mir das jetzt sagen soll...