Benutzerdefinierte Suche

gute Gründe für mac ??????

  1. thb

    thb Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    13
    also was hier in den diversen Beiträgen über das Schicksal einiger oder vieler Macianer erfahre lässt mich immer mehr fragen, warum ich die mac-Welt nicht verlasse. macs scheinen ja nur Probleme zu machen.... Ich hab zwar selbst einen, stehe aber immer noch vor der Entscheidung entweder einen neuen mac zu kaufen oder ganz auszusteigen - ich brauch halt einfach mehr power. Die powermacler aber klagen über zu laute Rechner, permanente Kernelpaniken, unerklärliche Abstürze, schlecht sitzende Komponenten, schlechte Grafikkarten, usw. Die imacler - das gleiche leidvolle Lied - hier kommen nur noch die Pixelfehler, Düsengeräusche, u.a. dazu. Was ist eigentlich los mit den macs. Nenn mir bitte, bitte, doch einer mal ein paar gute Gründe clap bei mac zu bleiben......ich würd ja eigentlich gern!
     
  2. mj

    mjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    568
  3. Draco.BDN

    Draco.BDNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    36
    Hatte auch die selbe Frage, aber wie hat Lynir so schön gesagt:
    "In so einem Forum findest du halt alles aufeinander gestappelt (...) man sollte das aber nicht alles verallgemeinern..."

    Kauf dir einen und dann kannst du ja das immer noch zurückgeben oder andersweitig verkaufen...
    Aber ich lass jetzt mal den richtigen MacUsern das Feld...
     
    Draco.BDN, 13.12.2004
  4. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    835
    ich wäre mal nicht zu voreilich! der einzige und ganz einfache grund, warum hier so viele "fehler" zu sehen sind, ist der, dass sich hier mal nur macs tummeln. gleiches wirst du finden, wenn du in ein Acer-Only forum gehst. das ist doch normal. wo viel leute sind wird auch viel gesprochen!

    es gibt noch viel mehr leute, die mit ihren geräten zufireden sind (so wie ich ;)) als die, die es nicht sind!

    so long
    mick
     
    Maulwurfn, 13.12.2004
  5. Juhalptraum

    JuhalptraumMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Als glücklicher Powerbook besitzer sag ich nur eins: es läuft und läuft und läuft und läuft.

    Pro Mac:
    Viren? Was ist das?
    Sicherheitslecks im Internet Explorer? Selber schuld wer damit surft!
    Ganze Platte sicher oder von extern booten...kein Problem
    EXPOSÉ!!!!!
     
    Juhalptraum, 13.12.2004
  6. neolox

    neoloxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    es machen halt mehr leute nen beitrag auf wenn sie ein problem haben, als leute die sagen alles ist super +g+

    dass es aber eine grosse gruppe gibt die keine probleme haben davon sollte man ausgehen können...

    würd mir also keine grossen sorgen machn
     
    neolox, 13.12.2004
  7. virtua

    virtuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Ganz einfach: MacUser sind Mimosen :D
    Setz die mal vor nen Dell oder so, die fallen glatt alle tot um (mich eingeschlossen)!

    Man kann nicht erwarten, dass alle Geräte einwandfrei sind, auch nicht von Apple. Und überlege mal: Jeder der ein Problem hat, meckert natürlich – aber jubelt auch jeder öffentlich, der keins hat...? Was meissnt du, wie voll es dann hier wäre, die Negativ-Beiträge würden jedenfalls fast nicht mehr auffallen. ;)
     
    virtua, 13.12.2004
  8. Shakermaker

    ShakermakerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Negative Eindrücken werden sehr schnell gepostet allerdings halten sich zufriedene user mit Ihren Eindrücken zurück.
    Ich bin mit dem PowerMac und mit dem iBook absolut zufrieden.
     
    Shakermaker, 13.12.2004
  9. computertomsch

    computertomschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    35
    Es scheint wichtig zu sein: Nach vielen Jahren Windows habe ich nun vor einigen Wochen einen iMac gekauft: ich bin total begeistert und werde wohl bestimmt nicht zurückswitchen... Einfach gut ! :D
     
    computertomsch, 13.12.2004
  10. wegus

    wegusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    Setz Dich einfach vor einen Windows-Rechner mit richtig viel Power, dessen Installation schon älter als 12 Monate ist. Setz die Ohrenschützer auf und nimm ein Buch mit für die Wartezeiten, bis die Programme wieder reagieren. Nie hab ich so schnell gewartet wie mit einem Windows OS! Ob es an der Relativitätstheorie liegt, das einem das dann auch noch länger vorkommt...
     
    wegus, 13.12.2004
Die Seite wird geladen...