gute freeware?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von drmc_coy, 02.07.2006.

  1. drmc_coy

    drmc_coy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    01.02.2006
    hallo,

    hab mich ausnahmsweise nicht durch die threads gesucht - hab nämlich schon etwas getankt.

    ich brauch ein relative simples freeware programm mit dem ich einfache bildbearbeitung machen kann (wie photoshop oder corel draw oder ms paint oder wie sie alle heissen - ok soviele funktionen wie photoshop brauch ich natürlich nicht)

    ist da was bei os x dabei?

    konkret will ich ein logo erstellen auf basis eines bildes - d.h. ich will die umrisse einer landschaft (von nem photo) zu einer strichzeichnung verwandeln.
     
  2. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    24.10.2004
    Da gibt es Gimp.... :D

    BTW: Was hast du getankt?? :confused:
     
  3. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.168
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    vlt. fängst ja was mit der Demo von Adobes Illustrator an, die kann 30 Tage uneingeschränkt testen
     
  4. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Inkscape (freeware)
     
  5. drmc_coy

    drmc_coy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    01.02.2006
    bier und wein :D


    DANKE fürs antworten werde die programme ausprobieren....
     
  6. erik123

    erik123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2006
    Hallo, kennt hier vielleicht auch jemand ein vernünftiges
    Sound-Programm (Recording-Programm?)
    Sollte möglich sein, (Hardware: im PB 12" per USB-Soundkarte und Micro) auf übersichtliche Weise aufzunehmen und zu schneiden (nach Möglichkeit weniger als 14 Tage Einarbeitungszeit...)
    Bin seit vorgestern Mac-Einsteiger (juhu! :D ), habe bisher auf Win mit Wavelab gearbeitet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2006
  7. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Garageband, sollte eigentlich bei deinem Mac dabei sein.
     
  8. theHobbit

    theHobbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    07.08.2005
  9. erik123

    erik123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2006
    Ja, die Screenshots sehen gut aus, danke für den Tip.

    Hatte sowas wie Samplitude im Sinn, kann ich bloß leider nicht bezahlen.

    Hoffe, Version ist in Deutsch - wegen der mühsamen Klickerei in der Hilfe, falls man irgendwas nicht finden kann - nicht daß Du denkst, ich bin zu faul zum Übersetzen...:D
     
  10. Garageband und audacity zusammen sind super...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen