Benutzerdefinierte Suche

Gummipuffis

  1. Schwarzangler

    Schwarzangler Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    ich habe seit 2003 ein Ti PB 15". Mittlerweile haben sich die beiden grauen Gummipuffis, die den Abstand zwischen Unterteil und Display realisieren, in eine undefinierbare Schmiere aufgelöst. Kennt jemend dieses Prob und eventuell auch eine Lösung.
    :confused:
    Gruß Schwarzangler
     
    Schwarzangler, 05.09.2004
  2. Grady

    GradyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem kenne ich nicht, da mein PB meist auf einem Untersetzer steht und sonst eher nur auf einwandfreien Oberflächen abgesetzt wird. Vielleicht ist es ein chemisches Problem, wo bei dir z.B. ein Lösungsmittel mit den Puffern Kontakt hatte?
    Die Lösung ist meist ein Anruf bei Apple. Wenn man da nichts oder nur teure Angebote bekommt, reicht meist der zweite Versuch, um einen hilfsbereiteren Supportler zu erwischen. Bei solchen Dingen macht man bei Apple wohl keine Gesprächsnotizen. ;)
     
    Grady, 05.09.2004
  3. Schwarzangler

    Schwarzangler Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    Danke Dir Grady

    Bei den Puffis handelt es sich nicht um die Füße, sondern die beiden kleinen grauen Dinger rechts und links neben der Tastatur. Aber ich werde Montag mal bei Apple anklingeln. Vielleicht gibts da eine Idee.

    Schwarzangler

    PS. Kein Lösungsmittel. An mein PB kommt nur Wasser und warme Luft.
     
    Schwarzangler, 05.09.2004
  4. iroy

    iroyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    mein rechter hat sich auch aufgelöst, der linke ist noch immer einwandfrei.
     
    iroy, 05.09.2004
  5. nexus_83

    nexus_83MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Hab hier mal gelesen, dass sich jemand als Ersatz für die Gehäusefüße Silikonfüße aus dem Baumarkt oder Bastelladen besorgt hat. Könnte mir vorstellen das das auch ein guter Ersatz für die Pads am Display ein könnte.
     
    nexus_83, 05.09.2004
  6. Schwarzangler

    Schwarzangler Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    Darüber habe ich auch schon nachgedacht. Aber so ein edles Teil und Baumarktpuffis?????

    Schwarzangler
     
    Schwarzangler, 05.09.2004
  7. BuRn_Colonia

    BuRn_ColoniaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    14
    ahjo, das passt schon, hab ich an meinem 17" alu pb auch dran, da gabs nämlich von haus aus gar keine "puffis" (lustiges wort überigens).

    also die dinger ausm baumarkt sind klasse !!!

    gruss

    BuRn
     
    BuRn_Colonia, 05.09.2004
  8. Schwarzangler

    Schwarzangler Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    Also werde ich mich wohl fügen. Dank an alle.

    Gruß Schwarzangler
     
    Schwarzangler, 05.09.2004
  9. der_boehme

    der_boehmeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Jo diese Probs habe ich auch !
    Bei mir sind die "Puffies" auch ab. Ein Freund, der ebenfalls MAC-PB Freak ist, meinte Kredit aufnehmen und zum nächsten Apple-Store wackeln und auf den Knien betteln und beeten, daß die solche Puffer haben und rausrücken....scheint wohl echt schwer zu sein, an die Dinger ranzukommen....und wenn dann nur mit einem Sch****geld (oink)

    Wenn Du eine andere Möglichkeit außer die Baumarktpuffies kennst schreibe mir ne Mail....danke !

    Grüß

    Daniel
     
    der_boehme, 06.09.2004
  10. kusti

    kustiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    so sieht die baumarktlösung aus (gibt übrigens einen langen thread drüber)
    ->deckel klappert nicht mehr (meiner meinung nach müsste dies so (oder ähnlich) ausgeliefert werden, aber bin auch einer, der auf design kein wert legt, wenns die funktion beeinträchtigt...)
     

    Anhänge:

    • IMG_3539.JPG
      Dateigröße:
      18,6 KB
      Aufrufe:
      30
    kusti, 07.09.2004