GUI Skripting mit AppleSkript

carsten801

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2002
Beiträge
533
Hallo,

hab mir grad mal das GUI-Skripting angeschaut und wollte das Skipt "Change your look to Graphite" ausprobieren aber irgendwie geht d gar nichts.

Kann mir einer mal kurz nen Crashkurs geben wie man das anstellt und was man da alles braucht.

GuI-Skripting
 

IceHouse

Mitglied
Mitglied seit
03.06.2002
Beiträge
691
Original geschrieben von carsten801
Hallo,

hab mir grad mal das GUI-Skripting angeschaut und wollte das Skipt "Change your look to Graphite" ausprobieren aber irgendwie geht d gar nichts.

GuI-Skripting
 

Du hast auch " The UI Scripting beta software can be downloaded here." installiert?

Gruss
IceHouse
 

carsten801

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2002
Beiträge
533
ja hab ich alles gemacht, aber wenn ichdas Skript "Change to Graphite" in den Skripteditor reinkopiere kommt beim ausführen folgende Meldung:

System, Events got an error:
NSReceiverEvaluationScriptError: 4

und er zeigt an das der Fehler in der Zeile:

click menu item "General" of ........

sein soll.


??????
 

carsten801

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2002
Beiträge
533
Wenn ich den UI Inspector installieren will, kommt folgende Fehlermeldung:

Please check the 'Enable access for assistive devices' checkbox in the Universal Access System Pref and relaunch this application.

Wo muß ich da ein Häckchen wegmachen???
Wo finde ich das?
 

Andi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.05.2002
Beiträge
8.664
...

Hallo carsten801,

UI-Scripting ist eine .kext - hast Du mal einen Neustart gemacht? Manche Scripts laufen erst nach der Kompilierung und verursachen beim Ablaufen im Scripteditor Fehler.

Für den UI-Inspector musst Du in den Systemeinstellungen/Bedienungshilfen den Haken bei Hilfsgeräte erlauben setzen.

Der UI-Inspector startet dann.

Gruß Andi

Änderung: keine .kext sondern CoreService
 
Zuletzt bearbeitet:

MacMo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.08.2004
Beiträge
1.022
Ich hänge hier einmal an und hole den Thread aus der Versenkung, da der Titel passt. ;)

Ich möchte mittels AppleScript automatisch Kalender und Adressbuch archivieren. Ich habe im Internet ein passendes AppleScript gefunden. Nun mein Problem:

Das ganze läuft über UI scripting. Das kuriose: ist meine Sprache deutsch funktioniert es nicht, ist sie auf englisch funktioniert es einwandfrei. Mich interessiert nun wieso und wie kann ich das umgehen? Die deutschen Bezeichnungen der Menüpunkte haben keine Abhilfe geschaffen. So ganz steige ich da noch nicht durch.

Über Hilfe würde ich mich freuen, hier das Skript:

Code:
tell application "Contacts"
	activate
	delay 5
	activate
end tell
tell application "System Events" to tell process "Contacts"
	click menu item "Contacts Archive…" of menu "Export…" of menu item "Export…" of menu "File" of menu bar item "File" of menu bar 1
	keystroke "d" using {command down}
	keystroke return
	if sheet 1 of sheet 1 of window 1 exists then keystroke space
end tell
Viele Grüße,
Moritz
 

Pill

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.02.2011
Beiträge
3.280
Du hast nicht die korrekten deutschen Bezeichnungen verwendet. Achte darauf, dass du keine Leerzeichen, Punkte usw. vergisst, dann klappt das auch.
 

madu

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.11.2005
Beiträge
4.681
Also bei mir klappt's :noplan:

Code:
tell application "Address Book"
	activate
	delay 5
end tell
tell application "System Events" to tell process "Address Book"
	click menu item "Adressbucharchiv …" of menu "Exportieren …" of menu item "Exportieren …" of menu "Ablage" of menu bar item "Ablage" of menu bar 1
	keystroke "d" using {command down}
	keystroke return
	if sheet 1 of sheet 1 of window 1 exists then keystroke space
end tell
 

MacMo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.08.2004
Beiträge
1.022
Okay danke, da kommt es tatsächlich auf jedes Leerzeichen etc an. Vielen Dank. :)