GUI-Programmierung mit Perl

  1. ralan

    ralan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    da wollte ich gerade ein perl-Skript, dass ich unter Windows erstellt habe unter Mac OSX im Terminal laufen lassen und siehe da, es geht nicht. :mad:
    Genau genommen geht eins nicht, nähmlich die Anweisung "use Tk;".
    Also müsste ich jetzt Tk installieren. Im Web habe ich herausgefunden, dass das wohl nur in Verbindung mit X11 geht. :(
    Gibt es für den Mac eine Möglichkeit direkt Cocoa mit Perl zu verwenden? :rolleyes:
    Ich verwende einen iMac Dual Core.
    Gruesse
    ralan
     
    ralan, 16.03.2006
    #1
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - GUI Programmierung Perl
  1. Wallnusskaese
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.175
    Wallnusskaese
    30.09.2014
  2. Scherak
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    685
    Scherak
    27.04.2013
  3. leftshift
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.025
  4. maic
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    8.573
    below
    30.11.2006
  5. MarcOSX
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.010
    der grimm
    22.06.2004