günstiges Ausschreibungsprogramm für Mac

  1. loser1000

    loser1000 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich versuche meinen Vater für einen Apple zu begeistern, da er Architekt ist suche ich noch ein günstiges Ausschreibungsprogramm für Mac (es gibt ja welche aber die sind zum Teil sehr teuer). Wenn ich eines gefunden habe steht dem Powerbook wohl nichtsmehr im weg. Also bitte helfen.
     
    loser1000, 26.11.2005
  2. Der_Jan

    Der_JanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    7
    Was ist ein Ausschreibungsprogramm???
     
    Der_Jan, 26.11.2005
  3. loser1000

    loser1000 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ein Architekt einen Auftrag hat, dann muss die Umsetztung an eine Baufirma vergeben werden. Dazu werden alle benötigten Positionen aufgelistet und die Baufirma setzt ihre Preise ein. Den Zuschlag bekommt dann (meistens) die günstigste Firma.

    Für das ganze Auflisten gibt es auch Programme, die das sehr viel komfortabler können als zum beispiel Tabellenkalkulationen. Außerdem haben diese Programme eine Schnittstelle, sodass alle Ausschreibungsprogramme die Daten einlesen können - was viele Firmen begrüßen.
     
    loser1000, 26.11.2005
  4. loser1000

    loser1000 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bisher dachte ich, dass Apple viel von Architekten genutzt wird und es daher auch passende Software gibt :(
     
    loser1000, 27.11.2005
  5. Error

    ErrorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    20

    Was Du meinst sind Programme mit GEAB Schnittstelle.

    Googeln mit Apple+GEAB sollte was finden.
     
    Error, 27.11.2005
  6. Teste

    TesteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Ich greife das Team noch mal auf und frage ob es in Zwischenzeit sehr gut funktionierende AVA Ausschreibungsprogramme mit Datenbankverwaltung sowie Serverfähig gibt. Dazu sollte man damit Angebote auf Leistungsverzeichnisbasis sowie eine GEAB Schnittstelle beinhalten, quasi Fakturierungasprogramm für eine Baufirma die Angebote abgeben muss.
    na da bin ich mal gespannt ob es jemand so etwas aufm Mac (ohne Win-Animation) nutzt!!!!!!
     
    Teste, 24.11.2011
  7. geronimoTwo

    geronimoTwoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    6.387
    Zustimmungen:
    1.043
    geronimoTwo, 25.11.2011
  8. 5iGTERM

    5iGTERMMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    17
  9. misti

    mistiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    er kann ja sein bisheriges ava-programm ja in parallels oder unter bootcamp laufen lassen.

    diese kategorie ist halt sehr speziell, da es in jedem land andere normen und gesetze gibt. da wird es schon schwer programm aus D zb in Ö zu benutzen.

    hier hab ich mal eines gefunden, dass von einer deutschen firma programmiert wird: http://www.mairpro.de/produkt__2_1
    es ist in module aufgeteilt und lässt sich so wohl ganz gut an die eigenen bedürfnisse anpassen.

    EDITH sagt: man sollte vor dem posten schauen wie alt der thread ist ;)
    aber der softwaretipp kann ja trotzdem stehen bleiben :)
     
    misti, 25.11.2011
  10. WirbelFCM

    WirbelFCMMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    6.365
    Zustimmungen:
    381

    Wir machen unsere Ausschreibungen seit über 15 Jahren mit Tabellenkalkulationen!

    Warum? Ganz einfach: diese Ausschreibungsprogramme, die es für WinDOSen gibt (Syrados?), sind sehr unflexibel und v.a. sehr unspezifisch und lassen kaum Änderungen im Text zu, weshalb sich dabei oft Fehler in die Ausschreibungen einschleichen!

    Wir haben früher überwiegend solche Aufträge erhalten, wo es darum ging, eben solche fehlerhaften Architekten-Ausschreibungen zu korrigieren bzw. die Bauschäden, die durch mangelhafte Ausschreibungen auftraten, zu sanieren.

    Das ist natürlich in erster Linie ein Problem der mangelhaften Ausbildung heutiger "Nachwuchs-Architekten", die noch nie eine Baustelle betreten haben, aber den "alten Hasen" auf dem Bau erklären wollen, wie sie zu bauen haben, und der großteils völlig veralteten DIN-Vorschriften (nach denen die Standard-Texte solcher Programme ja konstruiert werden) als der entsprechenden Software, aber ich hatte eine ganze Weile versucht, mit so einem Programm zu arbeiten und es war eher hinderlich als förderlich, weil ich praktisch jeden zweiten "Text-Baustein" überarbeiten, korrigieren oder anpassen mußte!

    Für den Mac ist mir aber kein solches Programm bekannt, allerdings habe ich auch nie danach gesucht ;)


    BWG Wirbel
     
    WirbelFCM, 25.11.2011
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - günstiges Ausschreibungsprogramm Mac
  1. Laalemanita
    Antworten:
    61
    Aufrufe:
    1.679
    rechnerteam
    09.07.2017
  2. Timebrother
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    360
    Timebrother
    31.03.2017
  3. compukortschnoi

    Visitenkarten scannen am Mac?

    compukortschnoi, 17.03.2017, im Forum: Andere
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    204
    Maulwurfn
    18.03.2017
  4. McApple
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    309
    Porschinger
    19.02.2017