günstigen Ram für aktuelles 12" Powerbook

Spongebob

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.10.2004
Beiträge
603
Hallo ihr,
gibt es noch Alternativen zu dsp-memory, um günstig an Ram für das aktuelle 12" Powerbook zu kommen?
 

Rexis

Mitglied
Registriert
22.08.2003
Beiträge
306
Ist ja verdammt günstig! Ist der Speicher auch brauchbar oder macht man sich damit das gesamte Gerät zunichte?
 

Spongebob

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.10.2004
Beiträge
603
Genau, wäre meine Frage: kann man da jeden Speicher nehmen oder muss der speziell für Apple sein?
 

Rexis

Mitglied
Registriert
22.08.2003
Beiträge
306
Da bin ich ja mal auf die Antworten gespannt...
 

Pharell

Aktives Mitglied
Registriert
26.11.2004
Beiträge
1.423
Für Apple gibt es keinen speziellen RAM. Es muß halt nur der richten Spezifikation
entsprechen und dann paßt das auch. Würde aber bei Markenram bleiben :)
 

pdm82

Mitglied
Registriert
27.09.2005
Beiträge
795
Wie schauts mit dem 1GB So-Dimm von Reichelt aus? Da steht nur was von wechselndem Hersteller? Der Preis wäre ja schon sehr gut.
 

Pharell

Aktives Mitglied
Registriert
26.11.2004
Beiträge
1.423
Ich habe noch nie bei Reichelt bestellt. Ich würde einfach mal anrufen und fragen
von welchem Hersteller gerade Bestand da ist.
 

performa

Aktives Mitglied
Registriert
11.10.2005
Beiträge
16.729
Also ich hab mehrfach bei Mix bestellt, und mit MDT (übrigens eine deutsche Marke) noch niemals Probleme gehabt. Allerdings sind die Versandkosten bei Mix für kleine Lieferungen recht teuer.

Im übrigen ist bei MDT auch Apple auf der Seite aufgeführt, und vor einer Weile hat MDT (habe ich gelesen) wohl auch mal 'nen Speichertest in der MacUP sehr positiv gestalten können. Nebenbei habe ich immer positive Berichte von Mac-Anwendern mit MDT-RAM in diversen Geräten gelesen.

Und das Gerät "zunichte" machen ist mit falschem Speicher verdammt schwer. Habe ich noch nirgendwo gelesen, jedenfalls nicht im Mac-Umfeld - in dem ich 'ne Menge lese ;-) "Schlimmstenfalls" startet das Ding eben nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rexis

Mitglied
Registriert
22.08.2003
Beiträge
306
Das hört sich ja gut an. Für den Preis muss man sich das ja dann mal überlegen.
Übrigens: Es ist doch richtig, dass ich im 12" PB nur einen Steckplatz belegen kann, da der andere Steckplatz fest verlötet ist mit dem RAM Riegel, oder?

Also kann ich maximal 1,2 GB RAM ins PB stecken, oder?
 

Rexis

Mitglied
Registriert
22.08.2003
Beiträge
306
Hat denn jemand schon bei reichelt bestellt? Sind die seriös?
 

Spongebob

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.10.2004
Beiträge
603
Hui, der Preis ist wirklich nicht schlecht. Hast du selber MDT drin Performa?
 

Temp13

Mitglied
Registriert
17.05.2004
Beiträge
496
Hab nen 256er Chip aus nem Powerbook... vieleicht einigen wir uns via PN auf nen Preis, wenn Du interessiert bist!
 

Anri2004

Mitglied
Registriert
07.05.2005
Beiträge
382
Reichelt ist außerordentlich seriös und schnell. Außerdem kannst Du mit Lastschrift bezahlen, d.h. Du kannst bei Nichtzufriedenheit Dein Geld zurückbuchen.
 

Rexis

Mitglied
Registriert
22.08.2003
Beiträge
306
Welchen RAM Speicher kann ich denn bei Reichelt kaufen für das aktuelle PB G4 12"????
Ich finde bei denen auf der Homepage keinen DDR SDRAM. Kann das sein?
 

performa

Aktives Mitglied
Registriert
11.10.2005
Beiträge
16.729
Spongebob schrieb:
Hui, der Preis ist wirklich nicht schlecht. Hast du selber MDT drin Performa?

Jein. ;-)
Ich habe mal MDT-RAM für einen Bekannten in ein iBook eingebaut, getestet und für gut befunden. Er hat seitdem auch keinerlei Probleme - wobei es ziemlich sicher PC2100-RAM war. Aber mir ist auch 'ne Dose untergekommen, die ein wenig zickig war - und mit MDT lief das...


Anri2004 schrieb:
RAußerdem kannst Du mit Lastschrift bezahlen, d.h. Du kannst bei Nichtzufriedenheit Dein Geld zurückbuchen.

Ist das so empfehlenswert?
Haben die keine Klausel, dass sie dann Rücklastschriftgebühren kassieren?
Habe auch gelesen, dass das bei vielen Händlern dann gleich an ein Inkasso-Unternehmen geht...
 
Zuletzt bearbeitet:

Canopus

Mitglied
Registriert
15.11.2005
Beiträge
125
Hallo Leute,

so ein Ärger! Eventuell kann mir jemand helfen?! Heute habe ich für mein neues PB 12" ein 1GB SO-Dimm PC333 DDR-Modul von MDT gekauft und seitdem hängt sich der Rechner in regelmäßigen Abständen auf. Der Tiger setzt mir eine schwarze Fehlermeldung vor die Nase mit der Aufforderung, den Computer neuzustarten! Habt Ihr eine Idee, woran das liegen könnte?

:(

Grüße Canopus
 
Oben