Grundsätzliche Fragen

karlib_at

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
03.07.2005
Beiträge
2
Hallo!

Irgendwie habe ich wohl ein Brett vor dem Kopf.

Ich möchte eine ganz einfache Aktion mit Automator erstellen. Sobald ich eine Speicherkarte von meiner Kamera einlege möchte ich folgende Aktionen durchführen:

- Kopieren der Photos in einen Ordner
- Idealerweise Sortieren der Photos in Unterordner (also z.B. ein Ordner mit "2008" und da drunter dann Ordner mit "2008_03_14" für alle Photos vom 14.3.2008 usw.)
- Importieren der Photos in iPhoto

Ich habe eine Suche durchgeführt und dabei folgende Aktion gefunden:

1. Bilder laden
2. Finder Objekte umbennen
3. Finder Objekte bewegen

Wenn ich den Ablauf in Automator starte, dann scheint's läuft alles wunderbar, der Ablauf wird erfolgreich abgeschlossen, die Dateien sind auch tatsächlich kopiert und wunschgemäss umbenannt. Zumindest halt einmal in einem Ordner. Sortieren kann ich sie ja später noch.

Aber wie zum Henker rufe ich diesen Arbeitsablauf vom Finder aus auf? Ich möchte doch nicht jedesmal Automator starten beim Photos importieren.

Probehalber habe ich mal die zu importierenden Photos markiert im Finder und dann mit rechtem Mausklick die Aktion ausgewählt. Doch da passiert ausser das ein Fenster kommt mit der Abfrage wohin die Dateien kopiert werden sollen leider nix.

Also wie geht das jetzt? Ich hab' nix gefunden im Web darüber, aber ich denke, wahrscheinlich ist's eh' total einfach und ich denke nur zu sehr "Windows-like".......
 

joachim14

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2005
Beiträge
7.295
Du hast doch Deine Aktion gesichert. Diese Arbeitsablaufdatei in das Dock ziehen, sollte doch reichen.
 

karlib_at

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
03.07.2005
Beiträge
2
Aha, gut. Also hab' ich die Datei auf den Desktop gelegt, Doppelklick darauf, Automator startet und dort muss ich dann "Play" drücken, damit die Aktion durchläuft.

Ist das so korrekt?

Mir erscheint das jedenfalls etwas kompliziert. Mein Ziel ist, dass ich die Speicherkarte einlege, maximal noch irgendwohin doppelklicke und dann läuft alles vollautomatisch. Geht das nicht? Ist es normal, dass Automator startet und ich dann auf "Play" drücken muss?

Bitte nochmals um Entschuldigung wenn die Fragen dumm erscheinen. Aber ich kapier' das wirklich nicht, wie das laufen sollte in Wahrheit.
 

joachim14

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2005
Beiträge
7.295
Mit dem Doppelklick auf dem Desktop stimmt. Liegt die Datei im Dock, reicht ein Klick.
Die Datei kannst Du auch in die Titelzeile eines Finderfensters ziehen und von dort starten (1 click).
Wenn Du nicht manuell starten möchtest, ist innerhalb Automator noch eine Änderung nötig, die ohne Nachfrage startet (weiß gerade nicht, welche).
 

core

Neues Mitglied
Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
31
Du kannst deinen Workflow unter Ablage->Sicher unter als Programm speichern. Dies dann entweder ins Dock oder sonstwo hin.

Alternativ kann man aber auch das Ganze als Plugin sichern. Zum Beispiel für den Finder. Wenn man dann das Kontextmenü im Finder anzeigen lässt gibt es dort einen Eintrag Automator, in dem alle Workflows gespeichert sind.
 
Oben