Großformatiges 72dpi-jpg in Kleinformatiges 300dpi umrechnen?

kraftwerk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
669
Hallo zusammen,

ein Kunde hätte gerne, daß ich einige seiner selbst gemachten Fotos in einem Flyer abbilde. Die Fotos (Digicam) sind sehr großformatig, d.h. ca. 30x40 cm, aber eben nur 72 dpi Auflösung. Ich benötige nun für den Flyer nur ca. 6x9 cm große Fotos. Meine Frage: Kann ich die ohne Probleme auf 6x9 und 304 dpi umrechnen? Führt das zu sichtbarem Qualitätsverlust im Offsetdruck?

Besten Dank schon mal.

Grüße Kraftwerk
 

Macs Pain

Mitglied
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
6.383
Nein, kannst Du machen. Du musst nur in Photoshop die Verkettung aktivieren. Das heißt wenn du die Auflösung änderst muss sich die Bildgröße automatisch mitverändern.
 

kraftwerk

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
669
Klasse, Danke!!

(geht mir natürlich das Honorar für die Fotos verloren, aber der Kunde wird glücklich sein, seine eigenen Werke gedruckt zu sehen)

Grüße Kraftwerk
 

milchschnitte

MacUser Mitglied
Mitglied seit
08.10.2005
Beiträge
1.313
Macs Pain schrieb:
Nein, kannst Du machen. Du musst nur in Photoshop die Verkettung aktivieren. Das heißt wenn du die Auflösung änderst muss sich die Bildgröße automatisch mitverändern.
unter "Bildgröße" bei "Bild neu berechnen mit..." muss der haken weg in photoshop.
nur nochmal zu erklärung, kann man auch falsch verstehen ;)
 
Oben