Große Datenmenge kopieren -> Probleme

  1. NetNic

    NetNic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Ich habe/wollte gestern ca. 5 GB von meinem iPod auf meine Festplatte runterladen.

    Ich hab einfach den Ordner genommen und auf meine Platte gezogen.
    Nach einiger Zeit blieb der Kopiervorgang dann einfach stehen und nichts ging mehr.

    Ich konnten den Vorgang nicht mehr abbrechen und auch runterfahren ging nicht.

    Nur ein Ausschalten durch drücken des Powerknopfes hat geholfen.

    Das Ganze hab ich drei, viermal ausprobiert, jedesmal das gleiche Problem.

    Hab dann hinterher nach und nach die einzelnen Unterordner rüberkopiert, da ging's dann.

    Weiß jemand von euch zufällig, woran das liegen kann?

    Hab den iPod über das USB2-Kabel angeschlossen.
    Einmal über das Dock, einmal direkt über das Kabel.
    Da gab's, was das Problem angeht, keine Unterschiede (ich dachte zuerst, dass es evtl. am Dock liegen kann).
     
    NetNic, 31.08.2005
  2. weebee

    weebeeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Ich hatte so'n Problem mal mit dem FW-Port eines B&W. Aber bei dir scheint das anders gelagert zu sein. Mich hat damals maßlos geärgert, dass der doofe Finder nichts mitkriegt und man den Rechner nur noch abschießen kann. Weder Finder beenden noch Recher runterfahren klappte.
     
    weebee, 31.08.2005
  3. Tobi2000

    Tobi2000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    ist das eine einzelne 5gb-datei?
    die einzige vermutung die ich da evtl. hab ist dass es sich um die 4gb-beschränkung bei fat-systemen handeln könnte, also keine datei größer als 4gb sein darf...
    also falls deine festplatte fat-formatiert ist.
     
    Tobi2000, 31.08.2005
  4. NetNic

    NetNic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    @weebee:
    Jau, so war das bei mir auch:
    Finder ging nicht zu beenden, iPod konnte nicht ausgeworfen werden und auch Neustart/Runterfahren ging nicht, weil da ja noch der Kopiervorgang (angeblich) lief.

    @Tobi23:
    Nee, das waren mehrere Dateien in mehreren Ordnern.
    Der iPod war FAT formatiert.

    Jetzt hab ich ihn als "Mac-iPod" eingerichtet (deshalb wollte ich die 5 GB Daten vom iPod sichern, damit ich ihn von WIN auf MAC-Pod einrichten kann).

    Ich muss mal ausprobieren, ob er jetzt ohne Probleme die Daten hin- und herkopieren kann.
     
    NetNic, 01.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Große Datenmenge kopieren
  1. ppcfeebel

    iPod Touch iPod Backup auf neuen Mac kopieren

    ppcfeebel, 17.04.2013, im Forum: iPod
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.793
    BliZzard7987
    17.04.2013
  2. slex
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.450
  3. apfelernte1
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.619
    apfelernte1
    24.07.2011
  4. Murcielago
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.307
  5. qfat
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    684
    hagbard86
    17.10.2006