grössere harddisk fürs alte ibook

  1. TNC

    TNC Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    0
    habe derzeit eine 3gb platte drin, und sollte da problemlos auch eine neue grössere reinpassen?
    welches system wird da noch benutzt für dieses "uralt-ibook"`?
    ist noch jenes mit 300 mhz und noch ohne fire wire...
    und dem tollen design ;)
     
  2. Wuddel

    WuddelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Die Festplatten sind meist abwärtskompatibel (also UltraATA-100-Platte geht auch an UltraATA-66-Controller). Mail einfach mal einen GravisStore an die können dir sagen wieviel ein Tausch ca. kostet (60-120€?) und welche Platten sich eignen.
     
    Wuddel, 21.03.2003
  3. mybook

    mybookMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    HD-Upgrade iBook shell

    Am einfachsten beschaffst Du ein Momobay-Extern 20-40 GB mit Gehäuse und Firewire.Du läßt die HD aus dem Mombay in das iBook einbauen und tauschst einfach die HD´s alte dann ins Gehäuse.Das Hauptproblem und damit Kostenfaktor ist der Einbau in dein iBook.Kostet ab 60.-Euro aufwärts.Ist vom Zeitaufwand ca, 1-1,5 Std. so intensiv.
    Eine 40 GB mit 4200 upm kostet ca. 189.- Euro bei Gravis.Lass nur bloß keinen Schrauber ans iBook sonst droht totales Chaos,es werden 2 bis 3 verschiedene Schraubentypen verarbeitet.
     
    mybook, 22.03.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - grössere harddisk fürs
  1. mutonia
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    641
    Udo Martens
    09.05.2017
  2. fjli
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    898
    Stargate
    23.02.2014
  3. TheOnyx
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.033
    big_blue
    11.09.2007
  4. hard2handle
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    656
    hard2handle
    22.07.2007
  5. Alias
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    3.133
    buzolino
    30.06.2007