1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

grössere harddisk fürs alte ibook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von TNC, 21.03.2003.

  1. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    0
    habe derzeit eine 3gb platte drin, und sollte da problemlos auch eine neue grössere reinpassen?
    welches system wird da noch benutzt für dieses "uralt-ibook"`?
    ist noch jenes mit 300 mhz und noch ohne fire wire...
    und dem tollen design ;)
     
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Die Festplatten sind meist abwärtskompatibel (also UltraATA-100-Platte geht auch an UltraATA-66-Controller). Mail einfach mal einen GravisStore an die können dir sagen wieviel ein Tausch ca. kostet (60-120€?) und welche Platten sich eignen.
     
  3. mybook

    mybook MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    HD-Upgrade iBook shell

    Am einfachsten beschaffst Du ein Momobay-Extern 20-40 GB mit Gehäuse und Firewire.Du läßt die HD aus dem Mombay in das iBook einbauen und tauschst einfach die HD´s alte dann ins Gehäuse.Das Hauptproblem und damit Kostenfaktor ist der Einbau in dein iBook.Kostet ab 60.-Euro aufwärts.Ist vom Zeitaufwand ca, 1-1,5 Std. so intensiv.
    Eine 40 GB mit 4200 upm kostet ca. 189.- Euro bei Gravis.Lass nur bloß keinen Schrauber ans iBook sonst droht totales Chaos,es werden 2 bis 3 verschiedene Schraubentypen verarbeitet.
     
Die Seite wird geladen...