griffe im illustrator

hamingjor

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.08.2005
Beiträge
61
isch werd noch wahnsinnig.
dreimal im jahr muß ich tatsächlich im illustrator ran und etwas pfaden.
die mini-griffe machen mich echt fertig. ich erwisch die einfach nicht (sollte wohl bei der arbeit nicht soviel trinken :rolleyes: )

weiß zufällig jemand, ob man die größe der griffe verändern kann? (cs2)

besten dank im voraus
 

auradoc

Aktives Mitglied
Registriert
09.07.2005
Beiträge
1.447
hamingjor schrieb:
isch werd noch wahnsinnig.
dreimal im jahr muß ich tatsächlich im illustrator ran und etwas pfaden.
die mini-griffe machen mich echt fertig. ich erwisch die einfach nicht (sollte wohl bei der arbeit nicht soviel trinken :rolleyes: )

weiß zufällig jemand, ob man die größe der griffe verändern kann? (cs2)

besten dank im voraus

was für mini griffe ?
 

mekkablue

Mitglied
Registriert
28.01.2005
Beiträge
737
Er meint wahrscheinlich die Anfasser auch bekannt als Bézier Control Points (BCP). Nö, die lassen sich leider nicht ändern, und falls die neue Version das doch tut (ich selbst arbeite noch in AI10), dann sicher in den Programmeinstellungen (traditionell immer apfel-K, aber vielleicht hat sich das auch schon geändert).

Gute Maus nehmen (nix Bluetooth, is zu ungenau), und gute Mausunterlage auch. Und vorher nix saufen! :D
 

Krest

Aktives Mitglied
Registriert
02.05.2005
Beiträge
1.133
Hm... also ich hab mit den Anfassern keine Probleme...
 

hamingjor

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.08.2005
Beiträge
61
Das war wohl etwas mißverständlich ausgedrückt. Wie schon richtig vermutet, meine ich die Anfasser. Mir fehlt wahrscheinlich einfach nur die Übung... an meiner supertollen neuen G5-5Tasten-Maus kann und darf es einfach nicht liegen *grins*.

Ob ich langsam erblinde...?
 

starbuxx

Aktives Mitglied
Registriert
13.04.2003
Beiträge
1.456
hi hamingjor,

wie man die anzeigegroesse der handles einstellt weiss ich auch nicht, aber vielleicht hilft dir das hier: sicherlich kennst du 'Smart Guides' (apfel-u). damit 'faengt' illustrator ja anfassbare objekte in cursornaehe. den 'snapping radius' kann man einstellen unter illustrator -> preferences -> smart guides and slices -> snapping tolerance.

die 'snapping tolerance' laesst sich auf einen radius bis zu 10 punkten heraufsetzen. wenn 'smart guides' angeschaltet sind, faengt er aus einem groesseren radius den handle und zeigt an, dass er einen 'handle' gefangen hat.

btw: ich habe intl'english illustrator cs2, deshalb ggf. sinngemaess uebersetzen

hth
sbx
 

hamingjor

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.08.2005
Beiträge
61
nö, smart guides kannte ich bisher im übertragenen sinn nur also objektfang aus cad-progis. ich arbeite einfach zu selten im illustrator.

prima tip - funktioniert einwandfrei. und läßt mich meine trinkgewohnheiten beibehalten...

besten dank für die schnelle hilfe
 
Oben