Gravitationswellen+einstein

Diskutiere das Thema Gravitationswellen+einstein im Forum MacUser Bar

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ner'zuhl

    Ner'zuhl Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.04.2005
    Das ganze ist ein Zitat von mir aus einem anderen Forum, nur leicht angepasst.


    Das ganze ist so ähnlich wie Seti@home, nur das nicht nach extraterrestrischem Leben, sonder nach Gravitationswellen gesucht wird.

    Diese entstehen (so wird vermutet) bei der Kollision von Schwarzen Löchern
    oder Neutronensternen.

    Die Theorie wurde schon 1916 von Einstein aufgestellt.
     
  2. OSXDEBWINuser

    OSXDEBWINuser Mitglied

    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.10.2004
    Ok und wer als erster 'ne G-Welle nachweist, bekommt 'nen Zellaktivator.


    Punkt 5 & 6 unter Processor Usage sind mir nicht ganz klar:

    Leave applications in memory while preempted?
    (suspended applications will consume swap space if 'yes')


    Switch between applications every
    (recommended: 60 minutes)

    Zwischen welchen Apps?
     
  3. Ner'zuhl

    Ner'zuhl Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.04.2005
    :rolleyes:
     
  4. Ner'zuhl

    Ner'zuhl Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.04.2005
    Sorry, mir auch nicht ich habe es einfach bei den Standard Einstellungen gelassen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gravitationswellen+einstein
  1. sp2000
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.291
  2. alex``
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.766
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...