GRAVIS strikes again!

Diskutiere das Thema GRAVIS strikes again! im Forum MacUser Bar

  1. 20000st

    20000st Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Dass manch ein Gravis-Verkäufer bisweilen wenig (Mac-)Kompetenz beweist kann verschmerzt werden. Immerhin sind wir tüchtigen Macuser-Forum Mac-User ja auch totale Spezialisten in Sachen Mac ;) und brauchen eigentlich keinen Gravis-Verkäufer um uns dies oder jenes zu erklären - noch dazu meist falsch.

    Weniger gut verschmerzen läßt sich allerdings die Tatsache, auf Gravis-Verkäufer angewiesen zu sein. Es ist wohl der schlimmste Zusatnd des Seins, den sich ein Macuser vorstellen kann.

    Und ich habe ihn gerade durchgemacht.

    Vergangenen Dienstag betrat ich - bereits jetzt hatten mich die Bauchschmerzen gepackt - die Gravis Filiale München, Lindwurmstr. über die schon an anderer Stelle von mir und anderen berichtet wurde.
    Anlass meines leidigen Besuches war das PowerBook meiner Freundin, welches am 18.04 einen Sturz von der Tischkante auf einen Laminatboden völlig unbeschadet überstand. Lediglich das Endstück des Netzteils hatte sich allzu stark verbogen.
    So kam ich, um ihr eine Freude zu machen, dazu so schnell wie möglich Ersatz zu beschaffen. Das gute Stück kostete mich 90 EURO (und nicht einmal ein Apple-Original!).

    Als ich meiner Freundin am Freitag das Netzteil zeigte sagte sie nur "Aber ich hab doch gestern eins bei ebay ersteigert!".

    :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:

    Das wars. Ich musste DOCH zurück in den Schlund des Großen Gravis. So packte ich heute das (im übrigen ungeöffnete und noch mit Preisschild versehene) Netzeil in meine Tasche und machte mich auf die beschwerliche Reise.

    Alles andere passierte so schnell, dass ich noch nicht alles verdaut habe:

    - Ich komme rein...Teilzeitler (jung, netter Gesichtsausdruck, wohl noch nicht so lange dabei) schickt mich zum Vollzeitler (älter, verschwitzt, nicht nett aussehend)
    - Aufregung unter den Verkäufern! "Der will was zurückgeben!!!" :eek:
    - Es wird wild herumtelefoniert der, Vollzeitler begutachtet das die Verpackung und fällt das zwischenurteil: "Das ist nicht ungeöffnet, das seh ich gleich..." heftige Proteste meinerseits werden ignoriert
    - Befehl vom Telefon-Geschäftsführer: "GEHT NICHT"
    - Frage von mir: Kein 7-tage Umtauschrecht?
    - Antwort vom Vollzeitler: "wir sind doch kein Türgeschäft. Das geht nicht, das steht so im Gesetz!"
    - :confused: :confused: :confused:
    - Frage von mir an VZler: "Und ich hätte ein Rückgaberecht, wenn ich es online gekauft hätte?"
    - "Nö" sagt VZler - soviel zum Thema Rechtskenntnis

    Es langte mir, ich hatte keine Lust mich auf ein derartig grottenniedriges Niveau heabzulassen, Gesetzestexte zu durchwühlen, mich mit derartigen Subjekten rumzuschlagen, ich wußte nur, dass Gravis mal wieder gegen sämtliche Regeln der Kundenfreundlichkeit verstoßen hatte.

    NIE NIE NIE NIE NIE NIE NIE NIE WIEDER.

    20000st - es lebe das Fernabsatzgesetz

    P.S.: PN an mich, ich hab ein 45 W Netzeil mit Gravis-Ärger-Rabatt zu verkaufen ;)
     
  2. ks23

    ks23 Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Gravis is einfach Schrott, genauso wie die Gravis-Garantieverlängerung mit AFAIK 500€ Selbstbeteiligung...

    Gruss
    Kalle
     
  3. HAL

    HAL

    Tsss.. Schönen Gruss an den VZler mit Blick auf die Gravis AGB :

    Versuche doch einmal, das ganze _schriftlich_ mit der Zentrale in Berlin abzuklären:

    GRAVIS Computervertriebsgesellschaft mbH
    Geschäftsführung zu Hd. Archibald Horlitz
    Franklinstraße 8
    10587 Berlin

    Viel Glück!
     
  4. toaster

    toaster Mitglied

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Das hätte ich mit mir nicht machen lassen. Das ist Verarsche, so leit es mir tut. Bleib stur, denn die Rechtslage spricht eindeutig für dich.
     
  5. hanselars

    hanselars Mitglied

    Beiträge:
    2.021
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Du scheinst ja die Ruhe weg zu haben. Ich habe schon wegen weniger Geld Rabatz gemacht.
     
  6. HGD.2000

    HGD.2000 Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Du hast natürlich recht. Jeder Geiz ist Geil Markt oder ich Verkaufe meine Mutter Markt hatte die ungeöfnete Ware zurückgenommen.
    Der rechtliche Haken ist jedoch, dass es kein Fernabsatz war und damit auch kein Rückgaberecht besteht. Aber jeder normale Händler hätte es zurückgenommen. Vielleicht muss es Gravis einfach mal merken und man muss vielleicht eher in anderen Apple Shops kaufen. Hier in der Region ist das Netz recht engmaschig.
     
  7. Clayton23

    Clayton23 Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    hallo zusammen,

    könntet ihr mal na paar andere gute internet shop für mac-produkte hier posten?

    ich würd nämlich auch gern mal was anderes nutzen... online bestellen is ja bei kleinen gravis schier unmöglich, da mir der versand viel zu teuer is! zumindest für kleinere produkte.

    grüßle
     
  8. dylan

    dylan Mitglied

    Beiträge:
    6.279
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.12.2002
     


    http://www.mackauf.de/index.php?page=haendler
     
  9. Tomcat

    Tomcat Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.08.2002
    Ich bin im Gravis store auch einmal voll ausgeflippt!:(
    Ich wollte ne Airport card holen und habe mir 3std. vorher eine zurücklegen lassen!
    schwupps anch bonn gefahn gefrgag wo die karte sei und man sachte mir
    " da war eben einer hier der hat die geholt"!
    da bin ich abgegangen und haben die mal nett gefragt ob die se noch alle hätten!
    ich fahre für 10euro straßenbahnkosten nach bonn (eine tour!) und die ham die verkauft!
    dann meinten die die würden innerhalb von 2tagen ne neue besorgen ich nach drei tagen wieder hin! karte immer noch nicht da:(
    das gleiche wie oben und denen gesagt das ich die in 2tagen haben will! und schwupps 2tage später klingelte der postmann mit der karte!
    SCH***LADEN die bei Gravis!
    seit dem kauft auch mein Vater keine Macs mehr bei denen geschweigedenn ich(habe noch nie einen da gekauft)
    tomcat
     
  10. Clayton23

    Clayton23 Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.11.2003
    danke dylan,
    aber ich dachte eher an ein links aus guter erfahrung der anwesenden macuser...


    trotzdem danke nochmal!

    grüßle
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - GRAVIS strikes again
  1. ChrizCross
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.307
  2. masaii70
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    731
  3. walfrieda
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.552
  4. HaddeMac
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    601
  5. RatherUnique
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    361
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...