1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gravis Shopsoftware - powered by Windows ?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von consiliere, 26.03.2004.

  1. consiliere

    consiliere Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Da habe ich ja nicht schlecht gestaunt als ich gerade mal auf den Gravis Shop geklickt haben und folgende fehlermeldung zu sehen bekam:

    (siehe Bildanhang) ;)
     

    Anhänge:

    • gravisshopbug.jpg
      Dateigröße:
      63,9 KB
      Aufrufe:
      116
  2. ReinerWein

    ReinerWein MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Komisch, dass ich darüber immer wieder Leute aufregen.

    Aus betriebswirtschaftlicher Sicht wird man seinen Auswahlprozess für seine wichtigste Software wohl kaum aus emotionalen Gesichtspunkten heraus treffen, sondern danach, was man braucht und was die Software liefern kann. Ob die dann auf Mac, Win oder Unix läuft ist ziemlich egal.

    Ich benutze meinen Mac für meine tägliche Kleinarbeit, weil er gut zu handlen ist, meine Windows 2000-Kiste für Anwendungen, die nur auf Windows laufen und meinen Web/Mail-Server auf Unix-Basis.

    Gruß
    RW
     
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.843
    Zustimmungen:
    140
    was hat den der MS SQL Server mit Windows zu tun ???

    Das Thema hatten wir doch schon vor Tagen und da werden immer Äpfel mit Birnen verglichen *kopfschüttel.
     
  4. knoppers

    knoppers MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Komisch ist nur das der Dateipfad ein Windowsphad ist.
     
  5. SODL

    SODL MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich läuft der Gravis-Shop auf nem Winserver. Ist ja alles in asp geschrieben. Ich wüsste nicht, wie man das auf ner Linux-Kiste zum laufen bringen sollte bzw. warum man das machen sollte. ;)
    Aber lustig isses schon... irgendwie... :)


    over
    SODL
     
  6. knoppers

    knoppers MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    *KNOPPERS dem SODL die Hand reicht*
     
  7. Velaskin

    Velaskin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    ASP auf Linux natürlicht nicht :D
    Da nimmt man dann natürlich PHP...

    Meines Erachtens gibt's nichts, was man in ASP machen kann, was dann wiederum in PHP nicht ginge :D

    Und warum sollte man das tun? Hmmm... mal sehen... aus Kostengründen? Es finden sich auch Web-Shops auf PHP/MySQL-Basis. Und wenn ich mir die Kosten für eine M$-Serverlizenz ansehe... ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gravis Shopsoftware powered
  1. Linfang
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    825
  2. ChrizCross
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    917
  3. masaii70
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    646
  4. walfrieda
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.345