Graphikkarte PB 12"

  1. Nani

    Nani Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab nun endlich mein PB bekommen und bin auch hell auf begeistert nur irgendwie bin ich von der Geforce-Graphikkarte enttäuscht :(
    Da ich grad ein "Neuling" in der Macwelt bin, wollte ich fragen ob es vielleicht so kleine Programmen zum boosten gibt? Irgendetwas im Bios ändern oder so Sachen oder muss ich mich damit abfinden und doch meinen Windowsdesktoprechner zum Zocken nehmen?

    Welche Progs würden hilfreich sein um das PB bissl zu boostern ;)

    LG
    Nani
     
    Nani, 19.02.2005
  2. serubbabel

    serubbabelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    ts ts ts kopfkratz
     
    serubbabel, 19.02.2005
  3. basti2701

    basti2701MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Hi Nani,

    lass dein PowerBook so wie es ist und werde glücklich. Zum Spielen bleib mal lieber bei deinem PC. Du wußtest doch sicherlich schon vor dem Kauf, welche Grafikkarte verbaut ist, oder?

    Wenn mein Mitbewohner an seinem PC irgendetwas boostet, endet das meist eh in einem Totalausfall. "Boost"-Programme für den Mac sind nicht ohne Grund rar gesäht.

    Grüße,

    basti2701
     
    basti2701, 19.02.2005
  4. fLaSh84

    fLaSh84MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    17
    was genau möchstest du denn "booste(r)n"?
    bzw. was erwartest du davon?
     
    fLaSh84, 19.02.2005
  5. Nani

    Nani Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich wusste ich vor dem Kauf was da für ne Graka drin is (wunder lass nach, ich kann lesen *g*)
    Folgendes habe ich mir aber gedacht, WoW läuft auf meinem alten Laptop ohne Probleme (ATI Radeon 9200 ist glaub ich drin) und der is ja schon 2 Jahre alt. Die Geforce im PB is daher neuer--> müsste dann ja auf jeden Fall gehen.
    Es ruckelt nur hin und wieder extrem auf dem PB.
    Bei Windows gibt extra für Laptops vorgesehene Treiber zb. die bessere Performance bringen (Omega), sind halt inoffiziell aber sind echt besser.
    Dies is ja nicht bei Apple möglich, weil die Treiber ja direkt bei den neuen OS X Versionen mitgeliefert werden.

    Deswegen frag ich ja :) Ich steh auch net so auf hochtakten usw. also in diese Richtung sollte es net gehen
     
    Nani, 19.02.2005
  6. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    da kannst du eigentlich nichts machen, ich würde auf jeden fall nicht im "Bios" herumspielen und versuchen mehr leistung aus der Graka zu holen. Das Bios dass du kennst gibt es außerdem nicht bei dem mac. heißt Open Firmware und soweit ich weiß gibts da nur eine Kommandozeile in die men nur etwas eintippen sollte, wenn man gaaanz genau weiß was das ist und wozu es dienen soll. Ich rate auch den PC zum zocken zu benutzen und das PB für die anderen Dinge die du so machst zu benutzen.

    Dasich
     
    dasich, 19.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Graphikkarte
  1. bluesaturn
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    516
    Isegrim242
    15.09.2008
  2. Atomicdog
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    361
    Atomicdog
    18.11.2007
  3. WerniKammi

    Graphikkarte

    WerniKammi, 21.05.2006, im Forum: MacBook
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    436
    tofelli
    21.05.2006