Grafik Graphics Suite 11

mackay

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.01.2003
Beiträge
2.513
Habe gerade als Reaktion auf MacExpo und Ausfüllen einer Karte die Graphics Suite 11 von Corel Draw bekommen. (30 Tage-Version) für Mac und Win.

Wer kennt diese Graphics Suite schon und wo ist sie ein zuordnen?

Bin für Infos echt empfänglich :D

Kay ;)
 

StefanSutter

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
46
Hallo erstmal,

ich bin selber Nutzer der Graphics Suite, die aus drei Hauptkomponeneten besteht.

1. Vektororientiertes Ilulstrationsprogramm CorelDraw
zur Erstellung von Graphiken und Zeichnungen
vglbar. Adobe Illustrator, Freehand

2. Pixelorientiertes Bildbearbeitungsprogramm Corel PhotoPaint
zur Bearbeitung von Bitmaps und digi photos
vglbar. Adobe Photoshop

3. Corel Rave zur Erstellung von Animation (Flash. etc.)

Dazu kommen noch ein paar Utilities. Bei fragen mail mich gern an

Viele Grüße
Curd
 

mackay

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.01.2003
Beiträge
2.513
Danke

@Curd, war ja 'ne schnelle Antwort :)

Werde dein Angebot gerne in Anspruch nehmen clap

Scheints das nur im Norden damit gearbeitet wird!?

Kay ;)
 

StefanSutter

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
46
Nein, nicht nur im Norden, ich komme eigentlich auch aus frankfurt,
Corel hat sich gegen nur gegen Adobe und Konsorten im prfessionellen Bereich nie richtig durchsetzen können.

viele Grüße
Curd
 

stuart

Mitglied
Mitglied seit
29.12.2002
Beiträge
3.290
Ich hab die 10er Version, bin aber im Süden. Bei mir ist auch noch ein Programm dabei, dass aus JPG, BMP usw. Vektorgrafiken zaubern kann. Bei manchen Sachen nicht schlecht!
Ich finds für meine Zwecke ganz passabel, auch wenn einiges unlogisch scheint.
 

mackay

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.01.2003
Beiträge
2.513
Inhalt

Moin stuart,
das ist bei der 11 natürlich auch dabei :)

Inhalt der Suite: für diejenigen, die Wissen wollen was drin ist ;)
CorelDRAW 11 - grafische Gestaltung und Seiten-Layout,
Corel PHOTO-PAINT 11 - Fotobearbeitung,
Corel R.A.V.E. 2 - Web-Grafiken und Animation,
CorelTRACE 11 - Konvertierung von Bitmaps in Vektorbilder,
Corel CAPTURE 11 - Bildschirmerfassungsprogramm (nur Win),
Kodak Digital Sciene - Farbverwaltungssystem
M$ Visual Basic für Appl. 6.3 -

einiges ist wirklich unlogisch, aber vielleicht auch nur deswegen, weil man schon mit anderen Programmen (besseren?) gearbeitet hat. :D

Kay ;)
 

Jazzid

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2003
Beiträge
262
Hi Leute,

zu dem Thema hätte ich auch noch eine Frage..!
Ich bin gerade auf der suche nach einem Grafik Programm und kann mich noch nicht ganz zwischen Corel suite 10 und Adobe Photoshop Elements 2 entscheiden! Beide kosten ja in etwa 100 Euro!
Ich bin vor einiger Zeit (3 Monaten) geswitcht und habe vorher immer nur mit Corel gearbeitet!
Klar vom persönlichen Geschmack her würde ich wohl corel wählen weil ich es vielleicht gewohnt bin. Aber nicht immer muss das was man gewohnt ist (trifft wohl auch für Win.... zu :) ) besser sein.
Nu weiß ich halt nicht ob Abobe P E vielleicht besser ist oder wie oder was!

Vielleicht könnt ihr mir da ein wenig weiterhelfen.

Vielen Dank schonmal

Gruß

Jazzid
 

schumacher2000

Mitglied
Mitglied seit
30.05.2003
Beiträge
374
Original geschrieben von Jazzid
Hi Leute,

zu dem Thema hätte ich auch noch eine Frage..!
Ich bin gerade auf der suche nach einem Grafik Programm und kann mich noch nicht ganz zwischen Corel suite 10 und Adobe Photoshop Elements 2 entscheiden! Beide kosten ja in etwa 100 Euro!
Ich bin vor einiger Zeit (3 Monaten) geswitcht und habe vorher immer nur mit Corel gearbeitet!
Klar vom persönlichen Geschmack her würde ich wohl corel wählen weil ich es vielleicht gewohnt bin. Aber nicht immer muss das was man gewohnt ist (trifft wohl auch für Win.... zu :) ) besser sein.
Nu weiß ich halt nicht ob Abobe P E vielleicht besser ist oder wie oder was!

Vielleicht könnt ihr mir da ein wenig weiterhelfen.

Vielen Dank schonmal

Gruß

Jazzid
 

Äpfel mit Birnen?

Also in Corel hast Du ein Bildbearbeitungsprogramm: Photopaint <-> Photoshop ist auch ein solches aber wesentlich mächtiger meiner Meinung nach...

Der Witz an Corel ist doch Corel Draw sprich ein Vektororientiertes Grafikprogramm, was Photoshop eben nicht ist.

Ergo was willst Du tun?
 

stuart

Mitglied
Mitglied seit
29.12.2002
Beiträge
3.290
Schumi, jetzt wirds aber Zeit für dich, ab nach Hockenheim ;)

Also wenn du die Corel Graphics Suite kaufst, hast du 4 Programme für den mac, mit denen du nahezu alles machen kannst, was du benötigst für Vektorzeichnungen, Layout, Bildbearbeitung, Vektoranimation und noch einiges mehr. Photoshop Elements ist nur ein Photoshop ohne interessante Profifunktionen, als quasi nur für das Nötigste! Vektorzeichnung, Animation usw. kannst du damit nicht. Für alles andere müsstest du nochmal Extra Programme kaufen. Von daher finde ich Corel Graphics Dings nicht schlecht. Außerdem finde ich, dass sich PhotoPaint durchaus in den meisten Dingen mit Photoshop messen kann.
 

Jazzid

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2003
Beiträge
262
Hey cool danke für die schnelle hilfe..!

ich schätze ich werde dann wohl auch weiterhin bei Corel bleiben..da hab ich wie gesagt schon alles in einem Paket.

Gut dann werd ich mal bestellen gehen..!
wünsche allen noch n schönen heißen Tag :)

Gruß

Jazzid
 

schumacher2000

Mitglied
Mitglied seit
30.05.2003
Beiträge
374
Original geschrieben von Jazzid
Hi Leute,

zu dem Thema hätte ich auch noch eine Frage..!
Ich bin gerade auf der suche nach einem Grafik Programm und kann mich noch nicht ganz zwischen Corel suite 10 und Adobe Photoshop Elements 2 entscheiden! Beide kosten ja in etwa 100 Euro!
Ich bin vor einiger Zeit (3 Monaten) geswitcht und habe vorher immer nur mit Corel gearbeitet!
Klar vom persönlichen Geschmack her würde ich wohl corel wählen weil ich es vielleicht gewohnt bin. Aber nicht immer muss das was man gewohnt ist (trifft wohl auch für Win.... zu :) ) besser sein.
Nu weiß ich halt nicht ob Abobe P E vielleicht besser ist oder wie oder was!

Vielleicht könnt ihr mir da ein wenig weiterhelfen.

Vielen Dank schonmal


Gruß

Jazzid
&nbsp;

Hallo wo bekommst Du Corel also normale Version für 100 Euro?
Das billigeste was ich gesehen habe waren 186,-

Danke!
 

stuart

Mitglied
Mitglied seit
29.12.2002
Beiträge
3.290
Zuerst gabs die Corel 10er Version bei Gravis für 99 Euro, dann bei Cancom. Schätze, die Cancomiker haben die noch vorrätig.
 

Bozol

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2003
Beiträge
2.448
Original geschrieben von schumacher2000
&nbsp;

Hallo wo bekommst Du Corel also normale Version für 100 Euro?
Das billigeste was ich gesehen habe waren 186,-

Danke!
&nbsp;

Hallo,

zum Beispiel hier .
Die Aktion läuft immer noch, habe die Suite erst vergangene Woche bestellt, also nicht vom Aktionsdatum verwirren lassen :D
Achtung: Es handelt sich hierbei um Coreldraw10 .

Bozol
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: