1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GraphicConverter - Einstellungen für Dateinamen?!

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von freeek!, 27.03.2004.

  1. freeek!

    freeek! Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Hola!

    Ich bin gerade mal dazu gekommen mit dem GraphicConverter ein paar Mehrfachkonvertierungen zu machen.

    Ich hätte aber auch gerne, das GC den Dateinamen der Zieldatei ändert!
    Also, z.B.: ich habe einen Ordner mit 20 Dateien, diese sollen bearbeitet werden und in den selben Ordner wieder abgespeichert werden und ein Kürzel an den Dateinamen angehängt werden, so das ich nachher im Finder sofort erkenne "Original", "Bearbeitete Datei"!

    Bin ich nur zu blind, oder gibt es diese Option im GC tatsächlich nit?! - BTW: via Forumssuche habe ich auch nichts ausmachen können.
     
  2. Graundsiro

    Graundsiro MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    GraphicConverter/Preferences/Save/Settings kannst Du alles mögliche eingeben auch Suffixe.
     
  3. freeek!

    freeek! Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    hhhm

    Hola Graundsiro!

    hhhm, also ich sehe da nix.
    Ein Suffix ist doch ".jpg", ".gif" usw.!? - oder? Das möchte ich ja nicht ändern.

    Sondern vorher:
    bild_1.jpg

    hinterher:
    bild_1_klein.jpg


    oder so ;-)
     
  4. Graundsiro

    Graundsiro MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Tja - Du könntest ja dort als Suffix "klein.jpg" eingeben.
     
  5. yew

    yew MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    5.265
    Zustimmungen:
    595
    Re: hhhm

     

    Hi
    In der Mehrfachkonvertierung wird unter anderem bei der Umbenennung die Originaldatei verändert, also vorher eine Kopie anlegen.
    Der Rest geht so:

    Mehrfachkonvertierung>Ordner auswählen>Dateien aktivieren>Umbenennen>Starten

    •Indexänderung aktivieren
    •Nach Name aktivieren
    •Trennzeichen aktivieren (Eingabe z. B.: _klein)
    •OK

    .... und fertisch.

    Mit der Umbenennung lassen sich viele Spielereien machen. Das Ergebenis ist immer im Fenster vorher sichtbar.
    Gruß yew
     
  6. yew

    yew MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    5.265
    Zustimmungen:
    595
     

    Hi

    Ergebnis wäre dann .klein.jpg

    Gruß yew
     
  7. hi freeek!
    ich glaube nicht, dass du um ein vorheriges Kopieren herumkommen wirst. Ich habe aber noch nie ausprobiert, bzw. durchgeblickt, was es mit der Zieldatei (Mehrfachkonvertiungsfenster rechte Hälfte) auf sich hat,ob das damit geht (also dort vorher einen Ordner festlegt, bzw anlegt).