GraKa macht Geräusche / Mac Pro langsamer?

Diskutiere das Thema GraKa macht Geräusche / Mac Pro langsamer? im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

Schlagworte:
  1. mike bols

    mike bols Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    18.11.2005
    Hallo,
    ich habe in meinem Mac Pro eine ATI Radeon HD 5870 Graka verbaut.

    Seit einiger Zeit macht diese beim Booten des Rechners Geräusche (Brummen/Rattern).
    Dieses Brummen ist ziemlich laut und bleibt für einige Minuten konstant. Dann hört es plötzlich auf und bleibt danach verschwunden.

    Da das Problem bei jedem Bootvorgang auftauchte, habe ich die GraKa ausgebaut und mit Druckluft gereinigt. Das Brummen blieb aber weiterhin bestehen.

    Ich habe nun drei Fragen:

    1.
    Hat jemand eine Idee, warum es nur beim Booten brummt und danach nicht mehr?

    2. Wäre ein Lüftertausch sinnvoll?

    3.
    Vielleicht bilde ich es mir nur ein, aber wäre es möglich, daß der Rechner die Grafikkarte irgendwie runterregelt und dann insgesamt auch etwas langsamer wird?

    Für Tipps wäre ich dankbar.
     
  2. lafranka

    lafranka Mitglied

    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    30.12.2006
    Wenn Brumm- und evtl. auch Schleck-Geräusche zu hören sind, könnte es sein dass ein Bär mit einem Topf Honig im Rechner sitzt :)

    (Probier mal die Lüftersteuerung, resp. die Drehzahlen der Grafikkartenlüfter, via 'Macs Fan Control' zu ändern - dann weißt Du ob's daran liegt.)
     
  3. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.044
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.752
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Bevor die GPU initialisiert wird beim Booten (der Moment wo das Bild kurz dunkel wird) läuft der Lüfter schneller, das ist alles.

    Der Lüfter der GPU ist laut und sollte ausgetauscht oder repariert werden. Das Brummen kommt von den Vibrationen des unrunden Laufs.

    Per Software kann das in Mac Os nicht gesteuert werden.

    Ich glaube nicht dass der Rechner dadurch im Normalbetrieb langsamer wird.
     
  4. Tzunami

    Tzunami Mitglied

    Beiträge:
    5.868
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    874
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Spulenfiepen? War bei den Dingern nicht selten.
     
  5. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    1.036
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Nach der Beschreibung würde ich auf ein Kugellager in irgendeinen Ventilator tippen.
     
  6. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.044
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.752
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    kommt häufig vor bei den 5870ern, das lange Plastikgehäuse um die GPU tut ihr Übriges als Resonanzboden. Leichtes Gegenklopfen in der Mitte auf den Lüfer mit der Fingerkuppe schafft Gewissheit.

    Gibt Videos im Netz da Bohren Leute ein Loch in den Lüfter um Öl einzusprühen, ich tausch die Lüfter einfach aus, gibts um die 10 Euro in der Bucht.
     
  7. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.044
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.752
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Hab ne 5870 als Testkarte liegen, da hörtst Du das Spulenfiepen bei jedem Durchscrollen vom Bild. Dröhnen und Rattern ist der Lüfter.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...