Graka für G5 nachrüsten! Vorsicht, oder besser: Hae?

  1. Jabba

    Jabba Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Hi zusam!

    Habe meinen G5 mit der GF FX5200 bestellt, weil ich keine ATI Grakas möchte (ATI ist aber nicht das Thema).

    Nun wollte ich aus purer Langeweile und extremen Schrauberbedürfnis mal ne neue Nvidia reinschubsen.

    Händler: Gibt nur die GF4 Ti, die ist aber schneller als die FX5200.
    Gut, bestellt, gestern geliefert.

    Meine Augen wurden sehr gross, als ich die beiden AGP Karten veglichen habe. Die GF4 Ti ist wohl fürn Powermac G4 konzipiert, d.h. das Teil hat zwar den typischen AGP Haken, aber sonst sieht der Anschluss völlig anders aus => die Graka passt nicht in den G5!

    Hae?
    Gibt es da nen Trick, oder isses einfach so?!
    Bevor ich Randale mache (der Hänlder weis ja, dass es um einen G5 geht), möchte ich lieber erst Euch fragen.

    Also: G5 hat speziellen AGP Port? Dadurch wird die eh schon magere Auswahl an Karten ja auf _2_ Stück reduziert!
    Das will ich nicht glauben.. :(
     
    Jabba, 06.05.2004
  2. ks23

    ks23MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Doch. Ist nicht kompatibel, wegen dem AGP-Pro Steckplatz, leider.

    Gruss
    Kalle
     
    ks23, 06.05.2004
  3. yan.kun

    yan.kunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    45
    Passt, musst nur den ADC Stecker absägen. Haben manche in Amerika schon gemacht, funktioniert tadellos, blos kannst halt keinen ADC Monitor mehr anschliessen.

    Aber wart noch einen Monat, ich versuche gerade eine GeForce 5900XT für den MAC umzuflashen, brauch nur noch die Karte, dann kann es los gehen, Bios steht schon :)
     
    yan.kun, 06.05.2004
  4. ilja

    iljaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jabba,
    bei was für Anwendungen erhoffst Du Dir denn Vorteile bei dem Austausch einer GF 5200 zu einer GF 4?

    BTW: gegen Langeweile ist auch der Einbau einer GF2 MX PCI in einem Pulsar unter Mac OS X gut (und ähnlich kostenintensiv)!

    Grüße
    Ilja
     
    ilja, 06.05.2004
  5. Jabba

    Jabba Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    @Janjin
    Hmm, glaubst Du wirklich? Der Anschluss ans Board ist bei der
    Pro wirklich extrem anders. Da spielt es wohl keine Geige, ob Du den Stecker absägst.

    @ilja
    Wollte es schlicht und einfach mal austesten. Da mir demnächst eh noch eins zwei PMs ins Haus kommen, wäre eine zusätzliche Graka nicht überflüssig.

    Generell wollte ich eigentlich auch mehr warnen. Mann sollte dann halt leider gleich die angebotene ATI nehmen, wenn eine etwas stärke Graka benötigt wird.
    Ich finds trotzdem seltsam, dass in dieser Richtung wenig für den MAC gemacht wird.
    Irgend ein paar Doofe (Jabbaaaa!) glauben doch immer, was "stärkeres" einbauen zu müssen. Und da diese Grakas technisch eh schon vorhanden sind, müsste Apple sich doch "nur" ums Flashen kümmern.

    Egal! Bald gibt es neue G5, dann gibt es auch neue Karten!
     
    Jabba, 07.05.2004
  6. Angel

    AngelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
     
    Da die Geforce4 deutlich schneller ist finde ich diese Frage ziemlich ueberfluessig!?

     

    Wo hast du denn das Bios her wenn es gar keine Mac-FX5900XT gibt :confused:
     
    Angel, 07.05.2004
  7. yan.kun

    yan.kunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    45
    Aus dem der FX5200 Ultra gebastelt. Das ist Multi-Funktionell :) Aber die XT muss als normale 5900 erkannt werden, die MAC OS X Treiber werden eine XT wohl nicht erkennen.
     
    yan.kun, 08.05.2004
  8. Angel

    AngelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Wieso denn eine XT? Die ist doch kaum besser als eine FX5600 und definitiv schlechter als eine 5700, warum nich gleich eine 5900Ultra? :D
     
    Angel, 08.05.2004
  9. ilja

    iljaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
     

    Und wie misst du das (in km/h) - wobei schneller?
     
    ilja, 08.05.2004
  10. ks23

    ks23MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Würde mal schätzen in FPS... eventuell bei Games ;)

    Gruss
    Kalle
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Graka nachrüsten Vorsicht
  1. immedia
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.275
    Fl0r!an
    03.03.2017
  2. katamaran888
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.077
    Macknipser
    04.10.2015
  3. picturix
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.732
    Tzunami
    04.05.2017
  4. ROCKnROYAL
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    817
    dyttioaoa
    08.11.2013
  5. dinolatino
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    390
    flyproductions
    06.03.2013