grafische Anzeige der Festplattenbelegung

  1. wuschelz

    wuschelz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    für meinen Macmini hatte ich mal ein Programm, mit dem die Festplattenbelegung grafisch dargestellt wurde.
    Leider ist es mittlerweile gelöscht. :rolleyes:

    Beim besten Willen kann ich mich nicht mehr an den Namen erinnern? Irgendwas mit Tree. Habt ihr Tipps??

    Danke
    wuschelz
     
    wuschelz, 20.01.2007
    #1
  2. pseudogc

    pseudogc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    82
    pseudogc, 20.01.2007
    #2
  3. wuschelz

    wuschelz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    wuschelz, 20.01.2007
    #3
  4. pseudogc

    pseudogc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    82
    gentle persons,

    vielleicht weil das eine Version einer "treeview"-Darstellung ist?:D Ich glaube das nennt man auch "sequoia"-Darstellung…

    pseudogc
     
    pseudogc, 20.01.2007
    #4
  5. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.721
    Zustimmungen:
    1.589
    Danke!

    DAS ist ja ein tolles Programm. Sehr fein... olala
     
    MacEnroe, 20.01.2007
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - grafische Anzeige Festplattenbelegung
  1. MacNoob2012
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    789
    MacNoob2012
    08.02.2012
  2. iPod90
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    740
    iPod90
    28.12.2009
  3. raoulhenri
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    2.082
    raoulhenri
    24.04.2009
  4. spice
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.047
    Elsässer
    16.10.2008