Benutzerdefinierte Suche

Grafikprobleme seit 10.4.2

  1. tom555

    tom555 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    51
    Also ich habe jetzt seit geraumer Zeit (seit ca 1 Woche nach dem neuen OS X Pacth) exteme Probleme mit allem was 3D Power benutzt. Unreal Tournament oder Americas Army z.B.

    Da friert das Spiel immer weider für 3 oder 4 Sekunden ein, dann gehts wieder ein bischen, dan friert es wieder ein usw.

    Der Apple Hardware Test sagt es ist alles ok, und das PRAM Reseten hat auch nicht wirklick was gebracht.

    Hat jemand auch solche Probleme seit dem Patch ?
     
    tom555, 24.07.2005
  2. demogod

    demogodMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Nööö. Hab q3 command n conquer und auch ut laufen alle wunderbar. Americas army hab ich nich und die usa unterstütze ich auch nicht... Wär noch interessant was du für ne graka hast.
     
    demogod, 24.07.2005
  3. Hilarious

    HilariousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe diese Probleme bei AA nicht (iMac G5 Rev. A). Zwar stockt es hin und wieder, aber bei AA hatte ich das schon vorher und bin recht sicher, dass dies mit der miesen Performance der 99 noch verbliebenen 2.3-Server zusammenhängt (lag). Apropos AA, ich könnte doch mal eben schauen, wie das Wetter auf dem Dach vor dem Krankenhaus ist...
     
    Hilarious, 24.07.2005
  4. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.176
    Zustimmungen:
    3.891
    mach doch mal testweise eine andere installation auf einer anderen platte und check, ob es wirklich der 10.4.2 treiber ist.
    wie schon in deinem anderen thread dazu erwähnt, deutet das eher auf ein überhitzungsproblem deiner graka hin...
    und wie demogod schon fragte, was für eine ist es und was für ein rechner?
     
    oneOeight, 24.07.2005
  5. tom555

    tom555 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    51
    Ich hab den Imac G5 17". Die Grafikkarte ist ne Geforce FX 5200 mit 64 MB Ram. Beim Imac G5 kann man da ja nicht wirklich viel drann ändern.

    Ich wüßte halt nicht wieso sie jetzt nach 4 Monaten oder so auf einmal anfangen sollte zu überhitzen. Bis vor ein paar Tagen lief alles noch wunderbar.
     
    tom555, 24.07.2005
  6. tom555

    tom555 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    51
    So ich hab jetzt mal neu installiert und auf 10.4.0 läufts wieder das Unreal Tournament. Muss wohl der neue Grafiktreiber gewesen sein.
     
    tom555, 24.07.2005
  7. tom555

    tom555 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    51
    Tja zu früh gefreut, nach ein bischen länger zocken geht der Dreck wieder von vorne los. Anscheinend hats die Grafikkarte erwischt. Da der Chat Support blos 3 Monate geht werd ich wohl bis morgen warten müssen und dann bei Apple anrufen.

    Ich bin langsam fast auch der Ansicht, das das Überhitzung ist aber warum jetzt auf einmal ? Ich hab das Teil jetzt schon 8 Monate und da gings bis jetzt immer ohne Probleme.

    Mittlerweile geht kaum mehr ein Spiel das irgendwie 3D hat, es friert immer wieder ein. Bach gewisser Zeit friert es sogar so heftig ein das man nur noch den aus Knopf drücken kann.
     
    tom555, 24.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Grafikprobleme seit
  1. rolf_ger@yahoo.
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    116
    rolf_ger@yahoo.
    27.05.2017
  2. DocSnider
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    342
    DocSnider
    03.06.2017
  3. daan1
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    298
  4. kira12
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    665
  5. dochoney
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    359
    dochoney
    09.05.2010