Grafikkartenupgrade MB

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iTony

    iTony Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    138
    Hi,
    Kann man bei einem MacBook eigentlich die Grafikkarte wechseln?? Würde mich sehr freuen!!:)

    Danke im Vorraus!
     
    iTony, 10.12.2006
  2. Cornholiooo

    CornholioooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    11
    Nein, wie bei allen Notebooks sind diese auch fest auf dem Board verdrahtet. Die wirst du nie wechseln können :)

    Wozu auch, denn sonst könntest du dir ja gleich ein MacBookPro 15" kaufen. Dies bietet dir dann auch genügend Grafikleistung.
     
    Cornholiooo, 10.12.2006
  3. iTony

    iTony Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    138
    Schade!!! Kann man die Grafikkarte nicht irgendwie erweitern??
     
    iTony, 10.12.2006
  4. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alotMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    113
    Keine Chance.
     
    sir.hacks.alot, 10.12.2006
  5. Love.vs.Hate

    Love.vs.HateMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Grafikkarten als externe USB-Box wären der Hit um Notebooks aufzurüsten :)

    Aber da wird die Speicherbandbreite von USB wohl nicht ausreichen, sonst würde es sowas sicher schon geben!
     
    Love.vs.Hate, 10.12.2006
  6. iTony

    iTony Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    138
    Da bleibt mir fast nix anderes übrig als auf das MBP überzugreifen!! DANKE :)
     
    iTony, 10.12.2006
  7. eiq

    eiqMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    4.756
    Zustimmungen:
    369
    Kommt drauf an, was Du machen willst, für vieles reicht auch die Grafikkarte vom MacBook.

    Gruß, eiq
     
  8. iTony

    iTony Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    138
    Ich mach viel mit Fotos aber mal nen Spiel spielen wär auch nicht schlecht!!
     
    iTony, 10.12.2006
  9. iTony

    iTony Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    138
    Noch ein kleiner Nachschlag: Die in das Macbook eingebaute Grafikkarte hat ja nur 64MB. Kann man damit auch ganz billige Spiele spielen oder dient die nur so für das übliche (iTunes, Internet,...).
    Hab in der Suchfunktion schon nach dieser Frage gesucht aber hab sie nicht gefunden.
     
    iTony, 01.01.2007
  10. Ischi

    IschiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    28
    Also so schlecht ist der GMA950 im MacBook auch wieder nicht … um en vergleich zu einer bekannteren Karte zu ziehen … er liegt ca gleichauf mit der GeForceFX 5600 die es mal gab … sicherlich nicht der Brüller aber für ältere spiele reicht das bei weitem, die 64 MB sind an sich auch egal, sicherlich reserviert er sich nur 64 vom RAM (wird ja vom RAM abgezogen beim GMA Chip) aber er kann natürlich auch wie jede Grafikkarte noch in den RAM auslagern, wenn man aber nun bedenkt das sein normaler Grafikspeicher auch nur RAM ist dann ist es an sich egal wie viel wirklich reserviert ist, wenn er genausogut zusätzlich auslagern kann.

    BTW nur mal so zur info es gibt USB GRafikkarten (MatroxUSB DualHead ToGO) aber das wird sich nciht durchsetzen… seiden USB zieht mal gewaltig in der Geschindikkeit an…
     
    Ischi, 01.01.2007
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.