Grafikkarte Proformance 3 wir nicht erkannt

MeNz666

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.06.2004
Beiträge
796
Hi,

die Formac ProFormance 3 wird unter OS X 10.3 nicht erkannt.Woran kann das Liegen?Ich bin im Moment Gezwungen, die interne Grafikkarte des Powermacs zu Benutzen, die aber leider nur 32tausend Farben Darstellen kann.Beim Rechner handelt es sich um einen Powermac G3 Desktop.Treiber kann ich keine finden. Die karte war bei der installation von OS X im Rechner.

Gruss,

MeNz666
 

beebop69

Mitglied
Registriert
23.08.2004
Beiträge
457
Die Proformance 3 von Formac hat keinerlei OSX-Support, wenn ich mich nicht irre. Die wirst du wohl nur unter OS9 oder älter betreiben können.
Du brauchst schon mindestens eine Rage 128 Pro, Radeon 7500 oder Geforce 2MX, wenn du einen Mac ohne AGP-Steckplatz mit OSX betreiben willst.
 

herrmueller

Aktives Mitglied
Registriert
06.05.2004
Beiträge
1.698
Klugscheiss: Radeon 7000 wenn schon...die 7500er gibt es nicht als PCI :D
 

MeNz666

Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.06.2004
Beiträge
796
Dankeschön für die Antworten,dann kann ich die Proformance ja wohl einmotten.Schade Eigentlich,weil die hatte 32MB Speicher und hat unter OS9 Gerannt wie der Teufel.Moah,das is voll eklisch mit 32tausend farben...

MeNz666
 

beebop69

Mitglied
Registriert
23.08.2004
Beiträge
457
Gib sie mir! :) Ich habe die gleiche, aber mit 16 MB in meinem 9500er.
Überleg dir, wenn du sie verkaufen möchtest, wieviel du dafür haben möchtest und schick' mir eine PM.
 
Oben