Benutzerdefinierte Suche

Grafikkarte oder Monitor defekt ?

  1. greasy pete

    greasy pete Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Habe an meinem Powermac G5 mit FX 5200 einen Iiyama 17" TFT Bildschirm (ohne DVI, mit VGA Adapter) drann. Das Gerät ist schon ca. 2 Jahre alt. Ich habe jetzt mehrere unscharfe Streifen auf dem Monitor, die in gleichen Abstand vertikal über den Bildschirm laufen. An dieser Stelle sind z.B. die Schriften leicht verschwommen. Wenn ich dann ein Textdokument an eine andere Stelle bewege, wird die Schrift dort klarer. Der Effekt fällt nicht sofort auf, da alles lesbar ist, aber speziell bei kleinen Schriften merkt man es doch und das lesen strengt darum an. Haben TFT Verschleiss ?

    Habe leider keinen Ersatzmonitor zur Hand um zu überprüfen ob es am Monitor oder der Graka lliegt. Gibt es sonst einen Weg das zu überprüfen ?

    Gruß Peter

    PS: Den 20"er kann ich mir erst an Weihnachten leisten ;)
     
    greasy pete, 10.05.2005
  2. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Das hört sich für mich eher nach einer falsch justierten Horizontalen und vertikalen Ablenkung an, zumindest bei richtigen "alten" analogen VGA Karten konnte man das über den Treiber der Grafikkarte einstellen, so konnte ich damals solch Phänomen beheben.

    Da du aber schreibst, daß du einen VGA Adapter nutzt, liegt der Hund wohl bei eben diesem Adapter und dem Zusammenspiel mit deinem Monitor begraben.
     
    macmaniac_at, 10.05.2005
  3. Kadad

    KadadMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Versuch mal folgendes:

    Eine Textdatei Öffnen und die Darstellung auf das gesammte Fenster vergrößern.
    Am besten Randvoll mit Text.

    Dann Autosetup des TFT Monitors anschubsen.

    Wenn das nicht hilft mußt du wohl nach der Manuellen Bildanpassung, und da beim Finetuning deiner Monitoreinstellung suchen, und damit deine Einstellung anpassen.
     
    Kadad, 10.05.2005
  4. cron

    cron

    Mach einfach mal einen Screenshot und schau nach, ob das die Fehler im Bild enthalten sind. Sollte das so sein, liegts an der Grafikkarte, ansonsten am Monitor.
     
    cron, 10.05.2005
  5. greasy pete

    greasy pete Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Du scheinst Recht zu haben. Wenn ich mal "autoadjust" am Monitor drücke, ist das Bild wieder besser. Ich werde wohl damit leben müssen, bis ich einen TFT mit DVI EIngang habe.

    Danke,

    Gruß Pete
     
    greasy pete, 10.05.2005
Die Seite wird geladen...