Grafikkarte geht erneut kaputt

MacProholiker

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
09.08.2008
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Jedesmal wenn ich meinen Mac Pro starte, flimmert der Hauptmonitor... der 2.Monitor ist normal, sobald ich die Auflösung umstelle ist das flimmern weg. Gerade eben wurde einfach alles schwarz.
Dasselbe Problem hatte ich bereits, dann habe ich ihn eingeliefert, Fazit Grafikkarte kaputt. Das fing damals genau gleich an.
Das wäre jetzt die 2. Grafikkarte die kaputtgeht, da muss doch irgendwo anders der Fehler sein.

Hat jemand das gleiche Problem? und was kann man dagegen tun ewig ist die Garantie nicht und ich hab auch keine Lust den ständig einzufliefern.


Grafikkarte ist: ATI Radeon HD 2600

Modellname: Mac Pro
Modell-Identifizierung: MacPro3,1
Prozessortyp: Quad-Core Intel Xeon
Prozessorgeschwindigkeit: 2.8 GHz
 
K

Krizzo

Die HD 2600 ist sowieso sehr mager.

Unabhängig ob die Grafikkarte defekt ist oder nicht würde ich eh zu einer Radeon HD 3870 raten. Das ist die Beste im Moment für den Mac Pro erhältliche Grafikkarte, kostet wenn man richtig guckt keine 200 Euro.

Ich würde es einfach mal probieren, verlieren kann man nichts. Ich kenne das Problem mit dem Flimmern eigentlich nur von den Bildschirmen selbst, wenn sie einen Fehler am Inverterboard haben.
 
Oben Unten