Grafikkarte für alten G4 - was macht Sinn ?

  1. grouch

    grouch Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    angesichts der Vielfalt an Grafikkarten bei Ebay bin ich verwirrt, welche ich meinem "aufgebohrten" Quicksilver (1 Gig Sonnet Prozessor Upgrade, 133er IDE Controller, neue 300 Gig Maxtor Festplatte, 1,5 Gig RAM, 4x AGP) gönnen und dann von OS X 10.3.9 auf 10.4.x umsteigen sollte.

    Macht es überhaupt Sinn, die original GeForce2 MX auszutauschen? Bin kein Gamer, aber an Bildbearbeitung, Grafik und Layout interessiert. Da wären 2 (LCD-)Monitore praktisch. Ist es generell besser, eine zusätzliche 2. (PCI-)Videokarte einzubauen, oder beide Schirme über eine neue AGP-Karte mit/für Dualbetrieb laufen zu lassen?

    Die Radeon 9800 wäre ja nett, aber für den Quicksilver wohl "Overkill" und auch zu teuer :( An einer 9600er Radeon möchte ich nicht herumkleben, und an geflashte PC-Karten glaub ich irgendwie auch nicht. Bleiben immer noch zB die ATI Radeon 7500, 8500, 9000, 9700 und einige GeForce, jeweils mit unterschiedlich viel RAM und verschiedenen Ausgängen (DVI, ADC, VGA, TV ...), mit oder ohne Ventilator, Support für Core Image, Quartz, als OEM/Pro/Retail/Special Edition ...
    BTW: Macht mehr RAM auf der Karte für mich wirklich einen Unterschied?

    Bitte um Eure Erfahrungen und Ratschläge dazu, auch im Hinblick auf die Möglichkeit, die Karte vielleicht einmal in einen G5/G6... mitzunehmen.

    lg
    grouch
     
    grouch, 26.04.2006
  2. checkdog

    checkdogMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab' 'ne Nvidia GeForce FX 5200 zuviel. Die kannste haben! Die stammt aus 'nem G5 und unterstützt sowohl Quartz Extreme und Core Image. Hier:
     
    checkdog, 26.04.2006
  3. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.168
    Zustimmungen:
    3.887
    die muss man für einen g4 erst zurecht sägen ;)
     
    oneOeight, 26.04.2006
  4. Sisko

    SiskoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe selber die 9800Pro im Quicksilver (AGPx4), die selbst vorher im G4 Sawtooth (AGPx2) gute Dienste geleistet hat, aber jetzt im QS richtig gut losgeht...ich kann sie nur empfehlen! ;)


    Der Sisko
     
    Sisko, 26.04.2006
  5. titeuf

    titeufMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    1
    also ich kann auch nur eine geflashte 9800 pro empfehlen. ;) :D
     
    titeuf, 26.04.2006
  6. knortn

    knortnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    8
    geflashte pc karten sind um einiges günstiger wenn ich mich nicht irre. außerdem haben sie die gleiche, wenn nicht bessere leistung. für 2 monitore empfehle ich mindestens 64 mb grafikspeicher, wenn nicht sogar 128, da ich merke wie schwer es mein ibook hat die 32mb auf 2 monitore aufzuteilen...
     
    knortn, 26.04.2006
Die Seite wird geladen...