1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Grafikfehler mit 8600M GT & 9600M GT

Diskutiere das Thema Grafikfehler mit 8600M GT & 9600M GT im Forum MacBook.

  1. Esperan

    Esperan Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.06.2011
    Ja genau, hab das Unibody. Dann muss ich morgen wohl die 130km bis zum naechsten Apple-shop fahren ohne Hoffnung auf eine kostenlose Reparatur :-(
    15.11.2008 MacBookPro für 1768€ gekauft und jetzt schon im Eimer!?
    Nie wieder Apple!
     
  2. dodo2911

    dodo2911 Mitglied

    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    11.01.2010
    N'Abend! Nachdem das neue MLB 2 Jahre gehalten hat, ist es nun auch hinüber. Vor ca. einem Monat fing es wieder an, seitdem sind die Grafikfehler 4 mal aufgetreten. Apple Store hat den NVidia Fehler mit dem Testprogramm reproduzieren können.
    Dabei hatte ich eigentlich gedacht, dass bei der zweiten Revision der GPU der Fehler verschwunden sei. Das ist wohl nicht so. Der Advisor am telefon meinte auch, dass nur die Rev 1. von der Garantie abgedeckt ist, hab ihn dann aber doch noch umstimmen können... Werde das MBP die Tage mal zu einem Apple Store, oder einem AASP bringen.
     
  3. T.K

    T.K Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2007
    Hier mal ein Update meinerseits: mein MBP ist nun 5 Jahre alt.
    Nach einem Akkutausch und Mainboardtausch (-> https://www.macuser.de/forum/f10/grafikfehler-8600m-gt-373417/index81.html#post5595336) auf Kulanz laeuft es immer noch voellig zufriedenstellend im Vergleich zu den beiden Lenovo Firmenlaptops, die ich seitdem verschlissen habe (HD Crash, Akku, Tastatur). Auch das neue HP Elitebook hat so seine Macken... somit kann ich mich im Nachhinein nicht wirklich beschweren und hoffe auf ein weiteres Jahr... ;-)

    Gruss, Thorsten.
     
  4. FixedHDD

    FixedHDD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    22.04.2009
    Man down...

    Hab heute grade noch den Ambient Light Sensor repariert und nun möchte das 4.1er nicht mehr starten. Wenn ich auf den Startknopf drücke, läuft das Gerät scheinbar normal an (kein Sound, kein Bild) und wenn ich den Powerbutton loslasse, geht das MBP direkt aus. Wenn ich den Powerbutton zu lange halte, dann flackert das Sleeplight wild und dann geht das Book auch schon aus. Andererseits blinkt das Licht einmal pro Sek. wenn ich den RAM entfernt hab was soweit ein korrektes Verhalten ist.

    Ich bin morgen mal in FFM im Apple Store und hoffe mal auf Kulanz, da das Book erst 49 Monate alt ist sprich 1 Monat über den 4 Jahren.
     
  5. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.846
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.311
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Ich drück dir die Daumen. Beim MBP 4.1 meiner Freundin haben sie keine Kulanz gewährt, wir waren ca. 2.5 Monate drüber.
     
  6. FixedHDD

    FixedHDD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.773
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    22.04.2009
    Negativ.... Da das Laptop nicht startet, können die ihr Diagnoseprogramm nicht laufen lassen. Es könnte alles sein (und so scheint es mir schon fast). Wegen dem 1 Monat drüber hätten die mir aber nicht den Kopf abgesemmelt. Wenns tatsächlich nachgewiesen werden könnte, dann hätten die es mir getauscht. Könnte auch mMn das DC In Board sein....
     
  7. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    8.561
    Zustimmungen:
    2.835
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Die "Garantie" auf deine schei** Grafikkarte ist von Apple um 4 Jahre verlängert worden. ;)
     
  8. muen

    muen Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.06.2008
    Habe seit heute auch den Fehler mit defektem Grafikchip, war beim Händler der die Diagnose stellte. Beim Applesupport angerufen. Keine Chance auf Reperaturkostenübernahme oder Kulanz.
    Book ist ein halbes Jahr zu alt (gekauft 2008) zudem ist die Aktion am 07.12.2012 ausgelaufen. Dafür wurde mir ein 100€ Gutschein für den Onlinestore angeboten!!!
    Hat jemand schon ähnliche Probleme gehabt? Findet man dieses Ersatzteil (neues Board) noch im Netz? Wonach muss man da suchen? Zum Schluss noch, ich finde es schade das ein bewußter Fehler nicht zeitlich unabhängig korrigiert wird!
     
  9. trixi1979

    trixi1979 Mitglied

    Beiträge:
    10.160
    Zustimmungen:
    854
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    Irgendwann ist mal Schluss mit einem Ersatzprogramm.

    Suche doch einfach mal über Google nach "Mac Book reflow"

    Da gibts einige Anbieter, genauso auch über ebay, wo ich im Hinterkopf einen Anbieter hab, der das für 109,- macht.
     
  10. muen

    muen Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.06.2008
    Sicherlich ist irgendwann mal Schluss. Nur bis heute wusste ich nicht von diesem Fehler, mein Book ist registriert somit hätte man vorher auf die Gefahr dieses Fehler hinweisen können!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...