Grafik fiepen bei MacBook (L-2008)

Mekki87

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
4
Hallo,

ich weiß das bisher die meisten Macbooks fiepten.
Das war aber meines wissens nach immer der Prozessor, der fiepte wenn er nicht ausgelastet war.
Nun habe ich ein neues MacBook, welches fiept (besonders bei Akkubetrieb) wenn ich zum Beispiel Expose benutze oder fenster minimiere und all diese Grafikintensiven Handlungen.
Habt irgendjemand auch Erfahrungen dieser Art gemacht?
 

Wackelpudding

Mitglied
Mitglied seit
20.12.2007
Beiträge
263
Hallo,

als fiepen würde ich das Geräusch nicht beschreiben, eher als Knistern ?!
Auf jeden Fall war dies so bei meinem MacBook, welches daraufhin (nach Absprache mit Apple) ausgetauscht wurde, da das Knistern immer lauter wurde. Das neue knistert allerdings auch, allerdings viel leiser.

Scheint normal zu sein.
 

Sunwalker

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
575
Bei mir fiept es auch. Dafür ist bei meinem MB allerdings die Festplatte verantwortlich, mMn. Diese surrt einfach so hoch. Wenn ich Internetseiten scrolle, ist das Fiepen während des Scrollens weg.
 

Wackelpudding

Mitglied
Mitglied seit
20.12.2007
Beiträge
263
Hab das gerade mal mit der Expose-Tast (F3) und der Dashboard-Taste (F4) probiert. Sobald ich die drücke quietscht das Book. Kommt aus der Region des MagSafe-Anschlusses.

Das mit dem Scrollen habe ich auch, manchmal sogar während der Mauszeigerbewegung!

Scheint aber echt normal zu sein!
 
Oben