GPU wird auf Userebene nicht umgeschalten / Grafikkarte nicht benutzt (nur Intel)

Diskutiere das Thema GPU wird auf Userebene nicht umgeschalten / Grafikkarte nicht benutzt (nur Intel) im Forum MacBook.

  1. ppit

    ppit Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.07.2010
    Hallo ihr.

    Ich habe ein sehr seltsames Phänomen. Zuerst dachte ich, es hängt mit dem letzten Photoshop-Update zusammen. Da ist es mir halt zum ersten mal aufgefallen, das Photoshop unter Einstellungen/Leistung keine Grafikkarte mehr erkennt und somit keine GPU Beschleunigung mehr vorhanden ist. Nach langer Suche bei Photoshop ist mir nun durch einen Zufall aufgefallen, das dies nur meinen Benutzer betrifft. Für eine Schulung habe ich einen neuen Benutzer angelegt, weil ich meine Einstellungen nicht verändern wollte und siehe da, alles ist einwandfrei.

    Zwischenzeitlich kann ich auch sicher verifizieren das es tatsächlich am User liegt, da auch zB. schnelles Scrollen im Browser (Safari, Firefox) ruckelt und bei einem neuen Benutzer völlig flüssig läuft.

    "Gefühlt" würde ich sagen, der Benutzer "läuft" nur auf der kleinen Intel Onboard Graka und nicht auf der nVidia.

    Irgend eine Idee, was da auf Benutzerebene dazwischenfunkt?

    EDIT: Ach so, MBP 15" Retina, Software aktuell.

    Viele Grüsse aus Ulm, Dieter
     
  2. trixi1979

    trixi1979 Mitglied

    Beiträge:
    10.160
    Zustimmungen:
    853
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    Ohne zu wissen was du an Software, zB OSX-Version und auch an anderen "Tools" drauf hast kann man da pauschal nichts sagen.
    Du sitzt ja am Rechner.

    Wenns aber unter dem zweiten Nutzer funktioniert, dann leg doch einfach einen weiteren Nutzer mit den gleichen Rechten an, die du auch hast.
    Wenn alles klappt, dann kannst du den Problembären ja dann löschen
     
  3. ppit

    ppit Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.07.2010
    Hallo trixi,

    ja, das sehe ich auch so, habe aber noch die Hoffnung das das Problem jemand kennt und die Lösung ist sowas wie "lösche in der Library abc.x" und alles geht wieder. Kann ja eigentlich nicht viel sein.

    Ach so, MBP 15" Retina, Software aktuell.

    Grüsse Dieter
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...