GPS-Empfänger für Route 66 - sekundengenau...

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Kryptaesthesie, 06.01.2005.

  1. Kryptaesthesie

    Kryptaesthesie Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    6
    Hallo.
    Habe eben auf folgendem Link (ich bin der folgende Link ) gelesen, dass die Standortbestimmung mit einem GPS-Empfänger und Route 66 nun sekundengenau funktionieren soll.
    Hat schon jemand Erfahrung, vll auch mit einer (günstigeren) Alternative?
    Und sehe ich es richtig, dass dann ja eigentlich nicht mehr viel fehlen kann, bis Route 66 einem auch sagen könnte "nächste Kreuzung links abbiegen", oder?

    Wie seht ihr das?



    MfG Kryp
     
  2. Goeu75

    Goeu75 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe das Route mal auf meinem PB getestet und hatte noch eine alte GPS (2 Jahre Alt) Maus die ich dazumal auf der Dose brauchte.
    Alles einwandfrei gelaufen, musste nur noch bei Route66 ein Update machen. (GPS funktioniert sonst nicht gut).

    Aber alles in allem war es auch Sekundengenau.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - GPS Empfänger für
  1. mcspass
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    2.041
  2. Calphalor
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    654
  3. iMacfux
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    546
  4. Gray
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.532
  5. gf4tiu
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    910

Diese Seite empfehlen