Google Talk oder "echter" Jabberserver

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von xell2202, 13.02.2006.

  1. xell2202

    xell2202 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    30.12.2005
    Hallo,

    seit kurzem verwende ich mit Adium auch Google Talk. Das funktioniert schon ziemlich gut, und man kann sich ja jetzt auch mit nicht-GTalk-Jabberusern unterhalten - ist Google Talk daher einfach nur ein weiterer vollwertiger Jabberserver, oder gibt es gegenüber den anderen da irgendeinen Nachteil?

    Anders gefragt: Bringt es etwas, sich zusätzlich z.B. bei amessage.info zu registrieren? Transports zu ICQ/MSN usw. brauche ich nicht, es geht mir nur um ganz normales Chatten mit anderen GTalk/Jabberbenutzern.

    lg xell
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.036
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Das kommt immer darauf an, wofür du es brauchst. Hast du soviele Jabber-Kontakte? Kannst du mit ihnen problemlos kommunizieren? Dann dürfte wohl Gtalk reichen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen