Google Maps gibt Ton IMMER über BT aus

Helle85

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2018
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
26
Hello,

mich hat es bei Android genervt und nun auch bei iOS, ich rede von der Sprachausgabe per Bluetooth, über die Autoboxen.
Deshalb hab ich eh und je bei Google Maps:

"Sprachausgabe über Bluetooth" -> deaktiviert in der App.

Bei Android hat das auch immer geklappt. iOS schein diese Einstellung wohl nicht zu interessieren.
Ich höre immer Spotify im Auto und bei einer Ansage von Maps, wird der ton bei Spotify komplett heruntergeregelt, ich höre dann aber nicht mal was von Goggle Maps und nach der Ansage, wird Spotify wieder lauter, klasse :cautious:

Lass ich die Option aktiviert, läuft natürlich alles wie es soll über die Boxen.
Ich will dich aber das mich mein 12er Mini anbrüllt über sein hochwertigen Boxen :p

Kennt jemand das Problem?
 

AgentMax

Super Moderator
Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
51.325
Punkte Reaktionen
11.091
Wie hörst du? Über CarPlay?
 

Helle85

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2018
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
26
Ne, ganz normal BT Verbindung. Hab's gestern auch nochmal mit den Airpods getestet, sobald ne Ansage kommt regelt Spotiy auf Null, Ansage kommt zwar über die iPhone Lautsprecher aber die Musik wird runtergeregelt. Warum? Eventuell was damit zu tuen das immer nur eine Tonspur laufen kann?
 

rvale

Mitglied
Dabei seit
21.10.2019
Beiträge
246
Punkte Reaktionen
81
Ich höre immer Spotify im Auto und bei einer Ansage von Maps, wird der ton bei Spotify komplett heruntergeregelt, ich höre dann aber nicht mal was von Goggle Maps und nach der Ansage, wird Spotify wieder lauter, klasse :cautious:
Das Problem habe ich auch immer wieder neu. Du musst während der (am besten ersten) Ansage von Maps das Telefon lauter stellen. Ich habe keinen blassen Schimmer, warum das immer wieder leise geregelt wird.
 

Helle85

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2018
Beiträge
104
Punkte Reaktionen
26
Das hat mit der Lautstärke nichts am Hut. Es ist einfach nicht möglich das 2 Programme gleichzeitig einen Ton ausgeben.
Ich teste es aber nochmal.
 

Nicolas1965

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.02.2007
Beiträge
3.348
Punkte Reaktionen
880
Das hat mit der Lautstärke nichts am Hut. Es ist einfach nicht möglich das 2 Programme gleichzeitig einen Ton ausgeben.
Ich teste es aber nochmal.

Hmm, ich habe zwar Kabelkontakt und verwende andere Apps - aber Apple Karten spricht sehr wohl dazwischen, wenn ich Konserve von Music höre.
Schätze auch, dass es die Lautstärkeeinstellung im Navi ist. So eine Symptomatik hatte ich auch mal, mit Apple Karten halt.
 
Oben