Google Earth mag keine Links verschicken- warum?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von nochnswitcher, 19.07.2006.

  1. nochnswitcher

    nochnswitcher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.05.2006
    Servus zusammen,

    obwohl in den Einstellungen (Allgemein) Mail OS X gewählt ist (welches ich auch sonst verwende), kann ich keine Ortsmarken aus Google Earth heraus per Mail verschicken. Wenn ich das über das Kontextmenü versuche bekomme ich die Fehlermeldung "Unable to send email message".

    Kennt das Problem jemand? Kann das jemand nachvollziehen? Oder geht das noch nicht, weil immer noch im Beta-Stadium.

    Vielen Dank.
     
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.361
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Ja geht bei mir auch nicht. Soweit ich weiß ist die aktuelle Version ja auch noch eine Beta. ;)
     
  3. nochnswitcher

    nochnswitcher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.05.2006
    Danke, dann bin ich ja beruhigt...
     
  4. knechtuwe

    knechtuwe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.07.2005
    hatte mich auch schon gewundert und muste die schmach bei meinem kumpel der ne dose hat zugeben. jetzt is alles klar , hatte ich noch gar net dran gedacht .

    ps. man kann aber die marken mit- speichern unter - extrahieren und dann verschicken .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen