Good Bye, Hurz & Pfurz

  1. Martin Bond

    Martin Bond Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    33
    Ich traute meinen Augen kaum: iDVD unterstützt in seiner neuesten Version endlich auch externe Brenner. Einfach so ... :)

    Nur: Wie bekommt man einen 16:9 auf iDVD ausgespielt. Meine Tests waren am Ende immer 4:3 :-(
     
    Martin Bond, 30.01.2005
  2. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Soweit ich weiss, unterstütz iDVD von iLife 04 Paket noch kein 16:9, da iMovie das auch nicht kann. iLife 05 sollte das problemlos machen. Oder DVD Studio pro.

    Frank
     
  3. Martin Bond

    Martin Bond Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    33
    nö, das geht nicht. wobei meine cam kein echtes 16:9 macht. nur gestauchtes. aber iMovie 5 zeigt es korrekt. kanns nur nicht in dieser form exportieren. ein extrem leidiges thema, "16:9".
     
    Martin Bond, 30.01.2005
  4. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Öhmm, neueste Version? Die von iLife '05? Oder gibt es ein Update für iDVD '04??
     
    Artaxx, 30.01.2005
  5. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    war doch bei iDVD4 schon möglich. sichern als image und dann mit toast brennen. bitte korrigiert mich, wenn das nicht stimmt - ich arbeite mit SD.

    ww
     
    Wildwater, 30.01.2005
  6. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Doch müsstest Recht haben.
     
    bebo, 30.01.2005
  7. Martin Bond

    Martin Bond Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    33
    nein, nein. so hab ich das auch immer gemacht. in der iLive 05 version geht aber das direkte brennen. eben.

    ps: schon sehr bescheuert, dass das neue iMovie gestauchtes 16:9 in der ansicht unterstützt aber nicht exportieren kann (kommt abgeschnitten).
     
    Martin Bond, 30.01.2005
  8. kadokk

    kadokkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja klasse!

    D.h. ich kann zu meinem betagten ibook 500MHZ mir nen geeigneten externe
    DVD Brenner kaufen + ilife05 und ( wenn auch warscheinlich langsam ) DVD brennen ?

    Welche Art von DVD Brenner empfehlt Ihr denn so ?
     
    kadokk, 30.01.2005
  9. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    ... und wieder mal freut sich die Suchfunktion! kopfkratz
     
    Dr. NoPlan, 30.01.2005
  10. Martin Bond

    Martin Bond Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    33
    kadokk: haargenau. und wenn du schon ein ibook hast, dann sollte es ein formac devideon oxygen im gleichen design sein :)

    Dr. NoPlan: schon klar? die beiden dateien ermöglichten leute ohne super dive die verwendung von iDVD. das ganze lief aber dennoch ziemlich instabil. jetzt ist alles gut. und meine fetten profiprogramme bleiben zumindest beim hobbyfilmen im dock :)
     
    Martin Bond, 30.01.2005