GMX-Problem - alternativer Mail-Client für 10.6.8 auf intel-MacBook

kiu

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
624
Punkte Reaktionen
6
Hej,
bitte kennt jemand das Problem das GMX durch neue Sicherheitsprotokolle erzeugt?
Dadurch ist bei den älteren Macs keine Nutzung von Mail mehr möglich.
Falls jemand eine Alternative zu Mail für 10.6.8 kennt oder eine Umgehung des Problemes freue ich mich.
Herzlichen Dank!
 

marcozingel

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
1.403
Punkte Reaktionen
476
Auch auf aktuellen Systemen (wie bei mr) gibt es Probleme, sodaß ich die Mails direkt auf der GMX Seite abrufe...
 

peroed

Mitglied
Dabei seit
15.12.2008
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
44
Dann beschreibe Mal wie Du GMX eingerichtet hast und welche Fehler auftreten.

Ich nutze GMX auf 4 Macs ohne jede Probleme.

Welche Zusatzsoftware die virenscanner hast Du indtallieru
 

dodo4ever

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.10.2004
Beiträge
1.789
Punkte Reaktionen
2.200
Das Problem ist das TLS.
Wurde hier bereits ausführlich diskutiert: https://www.macuser.de/threads/vers...-oder-1-3-fuer-el-capitan-nachruesten.901879/
Bzw. aber hier geht es im gleichen Beitrag um Snow Leo und Thunderbird 45: https://www.macuser.de/threads/verschluesselungsprotokolle-tls-1-2-oder-1-3-fuer-el-capitan-nachruesten.901879/post-11564627

Du könntest probieren, ob es mit Thunderbird Version 45 klappt, das ist die letzte Version für 10.6.8: https://support.mozilla.org/de/kb/thunderbird-support-wurde-fur-mac-os-x-106-107-und

Ich habe aber auf die Schnelle keine Quelle gefunden, ob es mit dem 45er klappt. Musst du bitte selbst testen... :)
 

peroed

Mitglied
Dabei seit
15.12.2008
Beiträge
103
Punkte Reaktionen
44
Er schreibt es gäbe Proleme auf neueren Systemen. Dann doch nicht TLS?
 

dodo4ever

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.10.2004
Beiträge
1.789
Punkte Reaktionen
2.200
Er schreibt es gäbe Proleme auf neueren Systemen. Dann doch nicht TLS?
Also ich habe es so verstanden, dass er Snow Leo 10.6.8 im Betrieb hat und da ist das TLS das Problem…
Falls jemand eine Alternative zu Mail für 10.6.8 kennt oder eine Umgehung des Problemes freue ich mich.
Ich habe aber auf die Schnelle keine Quelle gefunden, ob es mit dem 45er klappt. Musst du bitte selbst testen... :)
Auflösung: Es funktioniert mit Thunderbird 45 und Snow Leo.
Lade den runter und du kannst damit deine Mails schreiben/empfangen.
https://www.macuser.de/threads/verschluesselungsprotokolle-tls-1-2-oder-1-3-fuer-el-capitan-nachruesten.901879/post-11568377
 

marcozingel

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
1.403
Punkte Reaktionen
476
Dann beschreibe Mal wie Du GMX eingerichtet hast und welche Fehler auftreten.

Ich nutze GMX auf 4 Macs ohne jede Probleme.

Welche Zusatzsoftware die virenscanner hast Du indtallieru
Ohne jegliche Zusatzsoftware wie Virenscänner etc..
Vielleicht liegt es auch nur daran das im Mac mini 2014 noch eine träge HDD werkelt von der ich starte.
Das Abrufen funktioniert oft gut, nur die Darstellung der zu lesenden Mail ist träge bzw. wird ggfs garnicht (erst richtig) dargestellt.

Deswiteren kommt es häufig vor, das das Passwort in Mail abgefragt wird und trotz korrekter Eingabe nicht akzeptiert wird.

Wenn man GMX über den Browser abfragt kommt es häufig beim Anmelden vor,das ein Zahlencaptcha abgefragt wird der trotz richtiger Eingabe nicht angenommen wird.

Im übrigen sind diese Probleme seit langem bekannt und nicht neu !
 
Zuletzt bearbeitet:

kiu

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
624
Punkte Reaktionen
6
Ganz herzlichen Dank für die Hilfe.

Ja gut ich probiere Thunderbird 45.

Die neckischen Probleme die mein Vorredner schreibt liegen einfach daran, dass GMX seine eigene Software an den Mensch bringen möchte. Das ergibt mehr Datensammlung für Werbung. So sehe ich das.

Eine etwas weit hergeholte Ergänzung des selben Problemes. Nur andere Plattform. Ein mac mini 10.4 ppc 1,5 Ghz. Mein Mail-Archiv das ebenso nicht mehr arbeitet, vermutlich selbe Ursache. Könnte es da auch noch einen Thunderbird mit anderer Portierung geben oder wäre das einfach zu alt. Denke Baujahr 2006.
(Auf die Frage kam ich tatsächlich als ich das mit dem mini des Vorredners las)

Einen schönen Samstag Abend
 

dodo4ever

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.10.2004
Beiträge
1.789
Punkte Reaktionen
2.200
Die neckischen Probleme die mein Vorredner schreibt liegen einfach daran, dass GMX seine eigene Software an den Mensch bringen möchte. Das ergibt mehr Datensammlung für Werbung. So sehe ich das.
Das ist schon gut so, dass die Standards hochgeschraubt werden. In öffentlichen W-LANs kann sonst abgehört werden. Das war ja selbst in den späten 00er Jahren oft noch unverschlüsselt konfiguriert. Und wer ändert das schon? Dann bleibt es immer so in den Einstellungen und kann abgehört werden.
Ein mac mini 10.4 ppc 1,5 Ghz.
Da gibt es das Projekt Tenfourbird, sollte ggf. klappen. Das Projekt basiert auf Thunderbird und wird wurde zumindest noch 01/2021 gepflegt:
Thema 'Neu für PPC: Tenfourbird (Thunderbird 24.5 PPC), TenFourFox 24.5.0'
https://www.macuser.de/threads/neu-...hunderbird-24-5-ppc-tenfourfox-24-5-0.701714/

https://de.osdn.net/projects/tenfourbird/
 

kiu

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
624
Punkte Reaktionen
6
Das ist schon gut so, dass die Standards hochgeschraubt werden. In öffentlichen W-LANs kann sonst abgehört werden. Das war ja selbst in den späten 00er Jahren oft noch unverschlüsselt konfiguriert. Und wer ändert das schon? Dann bleibt es immer so in den Einstellungen und kann abgehört werden.

Da gibt es das Projekt Tenfourbird, sollte ggf. klappen. Das Projekt basiert auf Thunderbird und wird wurde zumindest noch 01/2021 gepflegt:
Thema 'Neu für PPC: Tenfourbird (Thunderbird 24.5 PPC), TenFourFox 24.5.0'
https://www.macuser.de/threads/neu-...hunderbird-24-5-ppc-tenfourfox-24-5-0.701714/

https://de.osdn.net/projects/tenfourbird/
Dankeschön. Stimmt ich erinnere mich, dass ich mein Mailfach sogar sehr einfach erreichen konnte.

Herzlichen Dank für die Infos, ich werde auch das für ppc probieren.
 

kiu

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
624
Punkte Reaktionen
6
Hej,

an dieser Stelle das Ergebnis auf dass es anderen hilft.
Tenfourbird startete wie erwartet auf dem MacBook, jedoch ergab es keinen Maillabruf.
Die Ursache war wie folgt versteckt:

GMX deaktiviert nach längerer Zeit ohne Mailabruf die POP3 SMTP Abruf Option.
Dies ist eigentlich aktivierbar Online im Mailfach links unten in den Einstellungen..jedoch..
Loggt man sich mit einem älteren Browser über ein MacBook ein oder über ein Androit-Gerät fehlt exakt dieser Menüpunkt. Eine böse Falle.
Win10 mit Firefox und siehe da der Menüpunkt findet sich, mit dem entsprechenden Häckchen sind die Mails abrufbar.

Zudem gelernt:
GMX akzeptiert nur TLS 1.2 und 1.3 folglich hat Tenfourbird mindestens eine dieser TLS Versionen.

Herzlichen Dank an alle!

Der PPC mini folgt..
 

kiu

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
624
Punkte Reaktionen
6
Hej,

und wieder eine Erfolgsmeldung... Der 1,5GHz silent update ppc mini arbeitet nun mit Tenfourbird für meine Mails.

Serverdaten manuell eintragen notwendig. Laut gmx Ports 995 und 587 verwenden. Es läuft aber nur mit 465 anstatt 587!

Herzlichen Dank und viel Erfolg!
 

Bozol

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.07.2003
Beiträge
3.266
Punkte Reaktionen
1.736
Kennt jemand eine Lösung fürs iPad2? *freundlich frag'*
 

kiu

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
26.04.2004
Beiträge
624
Punkte Reaktionen
6
Wäre das nicht die selbe Lösung nur mit einem anderen Build?
 

Tzunami

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.10.2003
Beiträge
6.491
Punkte Reaktionen
1.172
Kennt jemand eine Lösung fürs iPad2? *freundlich frag'*

Welches iOS ist denn da drauf? Ich habe hier ein iPad mini 3 mit iOS 12 und bei mir läuft GMX mit Mail ohne Probleme. Auf meinem iPhone 5 mit iOS 10 lief vor kurzem (schätze so vor 3-4 Monaten) auch noch alle problemlos.
 

Bozol

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.07.2003
Beiträge
3.266
Punkte Reaktionen
1.736
iOS 9.3.5. Dein iPad mini 3 ist sicher jünger als meines, das stammt aus 2011. Auch wenn es teilweise recht langsam geworden ist, ich wills nicht weggeben, der Akku hat noch ca. 70% und für Surfen und eMail auf dem Balkon tut es seine Sache noch gut.
 

dodo4ever

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.10.2004
Beiträge
1.789
Punkte Reaktionen
2.200
Zudem gelernt:
GMX akzeptiert nur TLS 1.2 und 1.3 folglich hat Tenfourbird mindestens eine dieser TLS Versionen.
Schön dass es geklappt hat. Das freut mich wirklich sehr, dass damit dein PPC weiter verwendet werden kann. :)

Schade, dass wohl vermeintlich die Entwicklung von Tenfourbird eingestellt wurde nach 01/2021.
 
Oben