Gmail.com + IMAP + Sperrung in Deutschland

Canaris2

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
76
Hallo.

Also ich will Gmail mit IMAP nutzen. Ich will aber keine @googlemail.com Adresse, sondern eine @gmail.com Adresse. Das geht aber ja nun bekanntlich nicht. Ich habs mit verschiedenen Proxies unter FF3 probiert und auch per Web-Proxy, aber das scheitert wohl irgendwie an der Captcha Eingabe. Das wird immer als falsch angegeben, obwohl es eigentlich stimmt.
Nun hab ich ein paar Fragen:

1. Hat einer von Euch in letzter Zeit nen @gmail.com Account ERFOLGREICH registriert? Wisst Ihr, ob der Abruf per IMAP in Deutschland funktioniert? Also über imap.gmail.com? Könnte ja sein, dass zwar gmail.com, nicht aber imap.gmail.com gesperrt ist.

2. Wenn Ihr ne registrierte xxx@googlemail.com Adresse habt, dann kriegt ihr ja auch emails, die an xxx@gmail.com geschickt wurde. Was aber, wenn Ihr Emails von diesem Account schickt? Bekommts der Empfänger dann von googlemail.com oder von gmail.com?

Vielen Dank schonmal für jegliche Hilfe(n) und Tipps!

Canaris2
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.429
Bei mir kommt eine mail die ich mir selbst per Mail sende von gmail.com. Hab das auch überall eingetragen. Also als E-Mail Adresse und Benutzername.
 

::nex::

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.05.2006
Beiträge
2.062
Jo, bei mir auch. Googlemail wie auch gmail funktioniert. Verstehe deshalb das Problem nicht ;)...
 

teqqy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.06.2006
Beiträge
1.011
Ich glaube nicht, dass das so einfach zu umgehen ist, sonst könnte man in China ja auch Seiten über Google finden die über einen Proxy geroutet werden. ;)
 

dogpile

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.213
ich verstehe dein problem zwar nicht, aber wenn du einen amerikanischen proxy brauchst, versuch mal "hotspot shield" für den mac...
 

hide~

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2007
Beiträge
430
Genau, Hotspot Shield oder Vtunnel.com und co sollten alle gehen.
 

Canaris2

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
76
Hallo.

Nein, leider funktionieren weder vtunnel.com (sowohl http als auch https) noch hotspot shield. Mit beiden komme ich nur auf die deutsche Website.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.429
Registrier dich auf der deutschen Seite. Wo ist das Problem?

Alle @googlemail.com Adressen funktionieren auch mit @gmail.com.

Du musst es eben in den Mailprogrammen nur so angeben.
 

::nex::

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.05.2006
Beiträge
2.062
Registrier dich auf der deutschen Seite. Wo ist das Problem?

Alle @googlemail.com Adressen funktionieren auch mit @gmail.com.

Du musst es eben in den Mailprogrammen nur so angeben.
Ganz genau!!! Verstehe den TE auch nicht so ganz...
 

mcnewbie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
1.236
ich glaube, der google server ändert bei manchen accounts die adresse dann auf googlemail... ist mir auch schon aufgefallen, kann es aber nicht begründen.

ich verwende seit langem gmail und über imap... soweit alles kkein problem
 
Zuletzt bearbeitet:
B

blueman-benny

ist das nicht gehüpft wie gesprungen, ob da hinter dem @ gmail oder googlemail steht?? Rein technisch bleibe ich immer der Empfänger...also worüber wird hier diskutiert?? :noplan:
 

lion_e

Mitglied
Mitglied seit
01.09.2006
Beiträge
77
Das Einzige, was du machen kannst, ist in den Einstellungen von Googlemail die Antwortadresse auf xxx@gmail.com zu stellen. So bekommt derjenige dann xxx@gmail.com angezeigt, wenn er dir antworten will.

Ansonsten versteh ich dein Problem nicht. Alle Mails, die an xxx@gmail.com geschickt werden gehen natürlich an xxx@googlemail.com.

Oder möchtest du nicht, dass dein Gegenüber sofort weiß, dass Gmail = google ist??
 
Oben