Gitarre ins MacBook?

  1. Astrapurtyp

    Astrapurtyp Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    bekomme jetzt nächste woche mein macbook. :D
    möchte über meinen kleinen marshall-brüllwürfel ins macbook um meine gitarrenspuren bei garageband einzuspielen. muss nicht hochwertig sein - bloß um mit dem anderen gitarristen an songs zu arbeiten.
    reicht normale miniklinke ausm amp in den audio-in am macbook oder sollte ich nen interface oder dergleichen nutzen/zwischenschalten? wie macht ihr das?
    danke.
    gruß, astrapurtyp
     
    Astrapurtyp, 27.09.2006
  2. Stephan S

    Stephan SMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    wird ziemlich grausam klingen - nicht wegen dem eingang sondern wegen dem ausgang aus dem marshall - kannst du dir ja mal über stereoanlage anhören. wenns reicht-gut, wenn nicht brauchts ein mic +preamp oder einen virtuellen gitarrenamp. beides je nach qualität zwischen 100 u. 300€.
    ne e-gitarre hat weder vom frequenzbereich noch von der dynamik grosse anforderungen an einen wandler
    (git heroes verzeiht mir)-von daher sollte der mac eingang reichen.
     
    Stephan S, 27.09.2006
  3. martin63

    martin63MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    87
    dem wandler ist es ziemlich schnurz was er wandelt, der ist mit stille ebenso beschäftigt wie mit gugge musik, düsenjets oder sonstigem lärm.

    sind die chinch ausgänge des marshal noch schlimmer als der marshal selbst??
     
    martin63, 27.09.2006
  4. Stephan S

    Stephan SMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    stille kannste ja faden...
    mit dem mini marshall kann man recht gute aufnahmen machen- ist ja immer geschmackssache, aber line out am amp ist meistens crap
     
    Stephan S, 28.09.2006
  5. JollyJoker

    JollyJokerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich benutze für Bass und Gitarren Spuren ein Recording Interface von Line6. TunePort heist das gut Teil.
    Ich hab bis jetzt echt super erfahrungen damit gemacht.

    Gruß Ben
     
    JollyJoker, 28.09.2006
  6. schlaflos011

    schlaflos011MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, das könnte gut funktionieren.
    http://de.m-audio.com/products/de_de/JamLab-main.html
    http://www.thomann.de/de/maudio_jamlab.htm

    sollte es auch mal sprache/gesang sein
    http://de.m-audio.com/products/de_de/FastTrackUSB-main.html

    lg schlaflos
     
    schlaflos011, 29.09.2006
  7. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Schau Dir das mal an: klick!

    Damit bist Du recht flexibel! :music:

    :)
     
    Spike, 29.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gitarre ins MacBook
  1. Christoph.J
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    579
  2. Saitensprung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.993
    Saitensprung
    02.10.2014
  3. AchimB
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.973
  4. AchimB
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.385
  5. Endlich Mac

    Mit Gitarre ins MacBook

    Endlich Mac, 03.12.2009, im Forum: Audio
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    750
    Endlich Mac
    03.12.2009